Rheinwerk Computing < openbook > Rheinwerk Computing - Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.
Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.
 
Inhaltsverzeichnis
Vorwort
Teil I Grundlagen
1 Einleitung
2 Testumgebung einrichten
3 Live-Umgebung einrichten
4 Website planen
Teil II Joomla! benutzen
5 Website-Frontend kennenlernen
6 Administrations-Backend bedienen
7 Content verwalten
8 Contentpflege konfigurieren
9 Menüs aufbauen
10 Layout und Design anpassen
11 Benutzerverwaltung einrichten
12 Mehrsprachigkeit aktivieren
13 System konfigurieren
Teil III Joomla! erweitern
14 Erweiterungen aktivieren
15 Offizielle Joomla!-Komponenten
16 Empfohlene Erweiterungen
17 Joomla! als Content-Management‐System
18 Joomla! als Community-Plattform
19 Joomla! als Online-Shop
Teil IV Joomla! warten
20 Wartung allgemein
21 Joomla! und Content deployen
22 Sicherheit ausbauen
23 Performance- und Suchmaschinenoptimierung
24 Notfallmaßnahmen
Teil V Joomla!-Erweiterungen entwickeln
25 Grundlagen zur Erweiterungsentwicklung
26 Templates entwickeln
27 Plugins entwickeln
28 Module entwickeln
29 Komponenten entwickeln
30 Erweiterungen veröffentlichen
Stichwortverzeichnis

Buch bestellen
Ihre Meinung?

Spacer
<< zurück
Joomla! 3 von von Richard Eisenmenger
Das umfassende Handbuch
Buch: Joomla! 3

Joomla! 3
Pfeil Vorwort
 
Zum Seitenanfang

Vorwort Zur vorigen ÜberschriftZur nächsten Überschrift

In unserer Welt ist das Internet mittlerweile überall angekommen. Beim Shoppen auf der Couch mit einem Tablet, Nachrichten- oder Bloglesen in der U-Bahn mit dem Handy, als Zeitvertreib mit Online-Spielen oder in Community-Foren oder für die Lösungsfindung bei kniffligen Problemen im Job. Dabei wurden die Wege zwischen Angebot und Nachfrage von Informationen, Produkten und Unterhaltung kurz, die Entwicklungs-Communitys sind riesig und Grenzen übergreifend, und noch nie war es so einfach, in kürzester Zeit und mit wenigen Mitteln eine professionelle Website aus dem Boden zu stampfen. Open Source macht’s möglich: Hunderte freiwilliger Helfer opfern einen Bruchteil ihrer Zeit, um zum Erfolg eines gigantischen Projekts beizutragen.

Das Joomla!-Logo besteht aus vier J-Buchstaben, deren Verzahnung den Community-Charakter des CMS repräsentiert.

Abbildung 1    Das Joomla!-Logo besteht aus vier J-Buchstaben, deren Verzahnung den Community-Charakter des CMS repräsentiert.

Joomla! ist so ein Projekt, und es ist die ideale Plattform, um in Rekordzeit – wenige Stunden Einarbeitung genügen – eine Website zu erzeugen und live zu stellen. Der Clou: Trotz einer schnellen Live-Schaltung verbaut man sich nichts, denn Joomla! ist außerordentlich flexibel, modular aufgebaut und quasi grenzenlos erweiterbar. »The sky is the limit« – die einmal erzeugte Website wird jederzeit mit beliebigen (Open-Source-)Features nachgerüstet, um so zu einer E-Commerce-Plattform, einer Online-Community oder einer mit allen sozialen Netzwerken verknüpften privaten Blogging-Site heranzuwachsen.

Wer sich für Joomla! als Basis für eine Website entscheidet, muss sich auch die nächsten Jahre keine Sorgen machen. Häufige Updates garantieren den aktuellen Stand an Sicherheit und Integration moderner Features, und die Community um das Content-Management-System wächst täglich. Das garantiert flotte Problemlösungsfindungen in stark frequentierten Foren und die Existenz der passenden Erweiterung für jeden Anwendungsfall. Dieses Handbuch ist Ihr Begleiter, Ihr Tutor und Ihre Referenz, um die Internetpräsenzen solcher Anwendungsfälle effizient und schnell im Web bereitzustellen.

Viel Erfolg, viel Spaß und herzlich willkommen zum umfassenden Joomla!-Handbuch!

Danksagung

Ein Handbuch dieses Umfangs ist nicht im Alleingang zu stemmen, und so haben auch an diesem Buch mehr Menschen mitgewirkt, als auf den ersten Blick erkennbar sind.

Verlagsseitig danke ich Stephan Mattescheck für die Platzierung des Buchs, das Händchenhalten während des Schreibens und konstruktives Feedback, wenn ich in eine konzeptionelle Sackgasse geriet oder mich im Dschungel der Formatvorlagen verirrte.

Durch Robert Deutz aus dem Joomla! Production Leadership Team erhielt das Buch den letzten fachlichen Schliff. Vielen Dank für das Aufdecken von Missverständnissen und das Einbringen wichtiger Aspekte, die das Buch noch praxistauglicher machen.

Danke an die sorgfältigste Korrektorin, die ich diesem Buch wünschen konnte und ohne die mancher Satz keinen Sinn ergäbe: Marita Böhms Adlerauge entgeht nichts.

Ich danke meiner Familie für die emotionale Unterstützung und Motivation und meiner besseren Hälfte Uta für die Ratschläge, den Guiness-Steak-Pie, die erzwungenen Feierabende, vor allem aber die Engelsgeduld beim Abnicken meiner allabendlichen Berichte zu den spannendsten Joomla!-Recherchen.

Last, but not least: Hut ab an die weltweite Joomla!-Community mit ihren Tausenden von Mitgliedern, die zur Entwicklung von Joomla!, zu den vielen Erweiterungen und Problemlösungen bei kritischen Fragen beitragen.

 


Ihr Kommentar

Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen? Wir freuen uns immer über Ihre freundlichen und kritischen Rückmeldungen.

>> Zum Feedback-Formular
<< zurück
 Zum Katalog
Zum Katalog: Joomla! 3 Joomla! 3
Jetzt bestellen

 Ihre Meinung?
Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen?
Ihre Meinung

 Buchempfehlungen
Zum Katalog: HTML5 und CSS3
HTML5 und CSS3


Zum Katalog: Schrödinger lernt HTML5, CSS und JavaScript
Schrödinger lernt HTML5, CSS und JavaScript


Zum Katalog: Einstieg in PHP 7 und MySQL
Einstieg in PHP 7 und MySQL


Zum Katalog: PHP 7 und MySQL
PHP 7 und MySQL


Zum Katalog: Erfolgreiche Websites
Erfolgreiche Websites


 Shopping
Versandkostenfrei bestellen in Deutschland und Österreich
InfoInfo

 
 


Copyright © Rheinwerk Verlag GmbH 2019
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version natürlich ausdrucken. Ansonsten unterliegt das <openbook> denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

 
Nutzungsbestimmungen | Datenschutz | Impressum

Rheinwerk Verlag GmbH, Rheinwerkallee 4, 53227 Bonn, Tel.: 0228.42150.0, Fax 0228.42150.77, service@rheinwerk-verlag.de