Rheinwerk Computing < openbook > Rheinwerk Computing - Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.
Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.
 
Inhaltsverzeichnis
Vorwort
Teil I Grundlagen
1 Einleitung
2 Testumgebung einrichten
3 Live-Umgebung einrichten
4 Website planen
Teil II Joomla! benutzen
5 Website-Frontend kennenlernen
6 Administrations-Backend bedienen
7 Content verwalten
8 Contentpflege konfigurieren
9 Menüs aufbauen
10 Layout und Design anpassen
11 Benutzerverwaltung einrichten
12 Mehrsprachigkeit aktivieren
13 System konfigurieren
Teil III Joomla! erweitern
14 Erweiterungen aktivieren
15 Offizielle Joomla!-Komponenten
16 Empfohlene Erweiterungen
17 Joomla! als Content-Management‐System
18 Joomla! als Community-Plattform
19 Joomla! als Online-Shop
Teil IV Joomla! warten
20 Wartung allgemein
21 Joomla! und Content deployen
22 Sicherheit ausbauen
23 Performance- und Suchmaschinenoptimierung
24 Notfallmaßnahmen
Teil V Joomla!-Erweiterungen entwickeln
25 Grundlagen zur Erweiterungsentwicklung
26 Templates entwickeln
27 Plugins entwickeln
28 Module entwickeln
29 Komponenten entwickeln
30 Erweiterungen veröffentlichen
Stichwortverzeichnis

Buch bestellen
Ihre Meinung?

Spacer
<< zurück
Joomla! 3 von von Richard Eisenmenger
Das umfassende Handbuch
Buch: Joomla! 3

Joomla! 3
Pfeil 13 System konfigurieren
Pfeil 13.1 Systeminformationen verstehen
Pfeil 13.1.1 Reiter »Systeminformationen«
Pfeil 13.1.2 Reiter »PHP-Einstellungen« und »PHP-Informationen«
Pfeil 13.1.3 Reiter »Konfigurationsdatei«
Pfeil 13.1.4 Reiter »Verzeichnisrechte«
Pfeil 13.2 Globale Konfiguration anpassen
Pfeil 13.2.1 Reiter »Site« • »Website«
Pfeil 13.2.2 Reiter »Site« • »Globale Metadaten«
Pfeil 13.2.3 Reiter »Site« • »Suchmaschinenoptimierung (SEO)«
Pfeil 13.2.4 Reiter »Site« • »Cookies«
Pfeil 13.2.5 Reiter »System« • »System«
Pfeil 13.2.6 Reiter »System« • »Fehlersuche (Debug)«
Pfeil 13.2.7 Reiter »System« • »Zwischenspeicher (Cache)«
Pfeil 13.2.8 Reiter »System« • »Sitzung (Session)«
Pfeil 13.2.9 Reiter »Server« • »Server«
Pfeil 13.2.10 Reiter »Server« • »Zeitzone«
Pfeil 13.2.11 Reiter »Server« • »FTP«
Pfeil 13.2.12 Reiter »Server« • »Proxy«
Pfeil 13.2.13 Reiter »Server« • »Datenbank«
Pfeil 13.2.14 Reiter »Server« • »Mailing«
Pfeil 13.2.15 Reiter »Berechtigungen«
Pfeil 13.2.16 Reiter »Textfilter«
 
Zum Seitenanfang

13    System konfigurieren Zur vorigen ÜberschriftZur nächsten Überschrift

Joomla! ist ein komplexes und vielseitiges Content-Management-System mit Dutzenden von Einstellungen, über die Sie wichtige Features für die Contentpflege oder die Suchmaschinenoptimierung beeinflussen. Dieses Referenzkapitel erklärt die wichtigsten Einstellungen.

Selbst nach jahrelanger Arbeit mit Joomla! erfährt man gelegentlich, vielleicht aus einer Forumsdiskussion, von einem praktischen, vermeintlich neuen Joomla!-Feature, das sich aber später als Standardfunktionalität herausstellt. Es hatte sich nur gut genug in irgendeinem Konfigurationsformular im äußersten rechten Reiter versteckt. Das liegt in der Natur eines flexibel konfigurierbaren Systems und ist kaum vermeidbar. Im Vergleich zu anderen Content-Management-Systemen ist Joomla! aber verhältnismäßig aufgeräumt: Konfigurationen zu Modulen, Plugins oder Templates finden Sie im jeweiligen Manager über das Menü Erweiterungen. Die umfangreicheren Einstellungen zu Komponenten erreichen Sie über SystemKonfiguration in der linken Seitenleiste unter der Überschrift Komponenten. Hinter demselben Menüpunkt versteckt sich auch die globale Konfiguration, mit der Sie äußerst wichtige Grundeinstellungen in Joomla! vornehmen, z. B. die Datenbankverbindung, suchmaschinenfreundliche URLs, suchmaschinenoptimierte Komprimierung, FTP-Einstellungen oder Debugging-Hilfen, wenn das Template nicht mitspielt. Nehmen Sie sich ein bisschen Zeit, und studieren Sie nacheinander die vorgestellten Optionen, um Ihre Website optimal einzustellen.

Begriff Erklärung
Systeminformationen Eckdaten zu Server, PHP, Joomla! und der MySQL-Datenbank. Am wichtigsten sind die Versionsnummern, um die stete Aktualität aller Systemkomponenten sicherzustellen.
Konfiguration Einstellungen an Server, PHP, Joomla! oder Joomla!-Komponenten und -Erweiterungen. Die wichtigsten Kerneinstellungen speichert Joomla! in der Datei configuration.php im Hauptverzeichnis der Installation; andere Konfigurationen landen in der Datenbank.
Sitzung, Session Eine Session ist ein definierter Zeitabschnitt, den ein Benutzer angemeldet auf Ihrer Website verbringt – angefangen vom Login bis zum automatischen oder manuellen Abmelden. Webapplikationen wie Joomla! merken sich den Anmeldestatus des Benutzers über mehrere Minuten, Stunden oder Tage (konfigurierbar), sodass er sich seltener einloggen muss. Die Speicherung der Sitzungsdaten erfolgt auf Dateiebene, in der Datenbank und/oder in Cookies im Browser des Benutzers.  

Tabelle 13.1    Die wichtigsten Begriffe zum Verständnis der Joomla!-Konfiguration

Bevor Sie sich die globalen Joomla!-Einstellungen im Einzelnen ansehen, ist ein kleiner Exkurs in einen benachbarten Menüpunkt zu empfehlen. Dort erhalten Sie Einblick in den aktuellen Status Ihrer Joomla!-Installation und die Server- und PHP-Umgebung.

 
Zum Seitenanfang

13.1    Systeminformationen verstehen Zur vorigen ÜberschriftZur nächsten Überschrift

Unter SystemSysteminformationen finden Sie Daten Ihrer Joomla!-Installation, die zum Verständnis der Umgebungsarchitektur des Content-Management-Systems beitragen. Hier prüfen Sie insbesondere Versionsnummern von PHP und MySQL und erfahren alle Details über die auf dem Server installierte PHP-Version.

 
Zum Seitenanfang

13.1.1    Reiter »Systeminformationen« Zur vorigen ÜberschriftZur nächsten Überschrift

Auf dieser Seite finden Sie alle grundsätzlichen Eigenschaften der Joomla!-, Server- und PHP-Umgebung, z. B. die Art des Webservers, das Betriebssystem, auf dem er läuft, und der Mechanismus, über den PHP ins System eingebettet wurde. Besonders wichtig sind die PHP- und MySQL-Versionsnummern, da Sie hierüber erkennen, ob ein serverseitiges Update dieser Komponenten notwendig oder wünschenswert ist (siehe Abschnitt 3.1.2, »Detaillierte Joomla!-Voraussetzungen für eigene Server«).

 
Zum Seitenanfang

13.1.2    Reiter »PHP-Einstellungen« und »PHP-Informationen« Zur vorigen ÜberschriftZur nächsten Überschrift

Diese beiden Reiter geben Aufschluss über die gesamte PHP-Konfiguration. Unter PHP-Einstellungen finden Sie eine Liste der Komponenten, die die Lauffähigkeit von Joomla! beeinflussen (siehe Abschnitt 3.4.3, »Problembehandlung bei unvollständiger Joomla!-Installation«). Bei PHP-Informationen handelt es sich um die Ausgabe des Befehls phpinfo(), der die detaillierten Einstellungen aller PHP-Bestandteile listet. Haben Sie Probleme mit abgebrochenen Uploads von Erweiterungen oder Bildern, prüfen Sie die post_max_size und upload_max_filesize; brechen Webseiten/PHP-Scripts bei der Darstellung ab, ist die max_execution_time interessant. Änderungen können Sie allerdings nur direkt in der Konfigurationsdatei php.ini vornehmen bzw. vom Webhoster vornehmen lassen. Diese Übersicht ist für Sie insbesondere relevant, wenn Sie eigene Erweiterungen entwickeln, die PHP-Komponenten abseits des Frameworks von Joomla! einsetzen; so prüfen Sie die Verfügbarkeit und Konfiguration dieser Komponenten.

 
Zum Seitenanfang

13.1.3    Reiter »Konfigurationsdatei« Zur vorigen ÜberschriftZur nächsten Überschrift

Dieser Reiter gibt den Inhalt der Datei configuration.php wieder, entspricht also der Sammlung aller grundsätzlichen Einstellungen, die Sie in der globalen Konfiguration von Joomla! vornehmen.

 
Zum Seitenanfang

13.1.4    Reiter »Verzeichnisrechte« Zur vorigen ÜberschriftZur nächsten Überschrift

Joomla! listet auf dieser Seite alle Verzeichnisse, die Schreibrechte (chmod 755) benötigen. Idealerweise sind alle Zeilen mit dem grün hinterlegten Wort Beschreibbar markiert. Falls nicht, könnte es bei der betreffenden Komponente zu Schwierigkeiten kommen, wenn ein Update ansteht, eine Erweiterung installiert oder ein Bild hochgeladen wird. Wie Sie die Verzeichnisrechte nachträglich bearbeiten, lesen Sie in Abschnitt 3.4.3, »Problembehandlung bei unvollständiger Joomla!-Installation«, Kasten »Tipp: Verzeichnis- und Dateirechte ändern«.

 


Ihr Kommentar

Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen? Wir freuen uns immer über Ihre freundlichen und kritischen Rückmeldungen.

>> Zum Feedback-Formular
<< zurück
 Zum Katalog
Zum Katalog: Joomla! 3 Joomla! 3
Jetzt bestellen

 Ihre Meinung?
Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen?
Ihre Meinung

 Buchempfehlungen
Zum Katalog: HTML5 und CSS3
HTML5 und CSS3


Zum Katalog: Schrödinger lernt HTML5, CSS und JavaScript
Schrödinger lernt HTML5, CSS und JavaScript


Zum Katalog: Einstieg in PHP 7 und MySQL
Einstieg in PHP 7 und MySQL


Zum Katalog: PHP 7 und MySQL
PHP 7 und MySQL


Zum Katalog: Erfolgreiche Websites
Erfolgreiche Websites


 Shopping
Versandkostenfrei bestellen in Deutschland und Österreich
InfoInfo

 
 


Copyright © Rheinwerk Verlag GmbH 2019
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version natürlich ausdrucken. Ansonsten unterliegt das <openbook> denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

 
Nutzungsbestimmungen | Datenschutz | Impressum

Rheinwerk Verlag GmbH, Rheinwerkallee 4, 53227 Bonn, Tel.: 0228.42150.0, Fax 0228.42150.77, service@rheinwerk-verlag.de