Galileo Computing < openbook > Galileo Computing - Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.
Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.

Inhaltsverzeichnis
Geleitwort
1 Warum eine neue Server-Version?
2 Editionen und Lizenzen
3 Hardware und Dimensionierung
4 Protokolle
5 Was ist .NET?
6 Installation
7 Die Core-Installationsoption
8 Active Directory-Domänendienste
9 Netzwerkdienste im AD-Umfeld
10 Active Directory Lightweight Directory Services (AD LDS)
11 Active Directory-Verbunddienste (Federation Services)
12 Active Directory-Zertifikatdienste
13 Active Directory-Rechteverwaltungsdienste (AD RMS)
14 »Innere Sicherheit«
15 Dateisystem und Dateidienste
16 Drucken
17 Webserver (IIS)
18 SharePoint Foundation und SharePoint Server
19 Remotedesktopdienste (Terminaldienste)
20 Hochverfügbarkeit
21 Datensicherung
22 Servervirtualisierung mit Hyper-V
23 Windows PowerShell
Stichwort

Buch bestellen
Ihre Meinung?

Spacer
Windows Server 2012 R2 von Ulrich B. Boddenberg
Das umfassende Handbuch
Buch: Windows Server 2012 R2

Windows Server 2012 R2
Rheinwerk Computing
1392 S., 4., aktualisierte Auflage 2014, geb.
59,90 Euro, ISBN 978-3-8362-2013-2
Pfeil 13 Active Directory-Rechteverwaltungsdienste (AD RMS)
Pfeil 13.1 Funktionsweise
Pfeil 13.2 Installation
Pfeil 13.2.1 Server-Installation
Pfeil 13.2.2 Feinkonfiguration
Pfeil 13.2.3 Vorlage für Benutzerrichtlinien erstellen
Pfeil 13.2.4 Gruppenrichtlinien
Pfeil 13.2.5 Client-Installation
Pfeil 13.3 Anwendung
Pfeil 13.3.1 Word-Dokument schützen
Pfeil 13.3.2 E-Mail schützen
Pfeil 13.4 Statistik
Pfeil 13.5 Abschlussbemerkung

Galileo Computing - Zum Seitenanfang

13.4 Statistik

Das Konfigurationswerkzeug verfügt über den Bereich Berichte (Abbildung 13.43). Der Statistikbericht, der auf dem Screenshot gezeigt ist, gibt einen Überblick über die Anzahl der zertifizierten Benutzerkonten. Für die hier angezeigte Zahl von Benutzern benötigen Sie eine RMS-CAL.

Lizenzierung

Die Lizenzierung erfolgt nach »Treu und Glauben«. Die gekauften CALs werden nirgendwo eingetragen. Kaufen müssen Sie sie aber trotzdem.

Wenn Sie ganz genau hinschauen, ist auf Abbildung 13.43 nur ein Bericht zu sehen, auf Abbildung 13.44 sind es drei: Die beiden zusätzlichen Optionen werden angezeigt, wenn die Reporting Services-Client-Komponenten installiert wurden. Diese sind als Download erhältlich, ein Link wird angegeben, wenn Sie auf den Knoten Berichte klicken.

Der auf Abbildung 13.44 gezeigte Bericht Systemstatus gibt einen kleinen Überblick über die Nutzungsintensität.

Abbildung

Abbildung 13.43 In den Statistikberichten sehen Sie auf einen Blick die Anzahl der zertifizierten Benutzerkonten.

Abbildung

Abbildung 13.44 Nach der Installation des ReportViewer-Add-Ins gibt es auch Nutzungsstatistiken.



Ihr Kommentar

Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen? Wir freuen uns immer über Ihre freundlichen und kritischen Rückmeldungen.

>> Zum Feedback-Formular
<< zurück




Copyright © Rheinwerk Verlag GmbH, Bonn 2014
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version natürlich ausdrucken. Ansonsten unterliegt das <openbook> denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.


Nutzungsbestimmungen | Datenschutz | Impressum

Rheinwerk Verlag GmbH, Rheinwerkallee 4, 53227 Bonn, Tel.: 0228.42150.0, Fax 0228.42150.77, service@rheinwerk-verlag.de


  Zum Katalog
Zum Katalog: Windows Server 2012 R2






Windows Server 2012 R2
Jetzt bestellen


 Ihre Meinung?
Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen?
Ihre Meinung

 Buchempfehlungen
Zum Katalog: Office 365






 Office 365


Zum Katalog: Microsoft Hyper-V






 Microsoft Hyper-V


Zum Katalog: Linux-Server






 Linux-Server


Zum Katalog: Vmware vSphere 5






 Vmware vSphere 5


Zum Katalog: Windows 8 für Administratoren






 Windows 8 für
 Administratoren


 Shopping
Versandkostenfrei bestellen in Deutschland und Österreich
InfoInfo