Rheinwerk Computing < openbook > Rheinwerk Computing - Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.
Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.

Inhaltsverzeichnis
1 Einführung
2 Grundlagen
3 Fehlerbehandlung
4 Erweiterte Grundlagen
5 Objektorientierte Programmierung
6 Wichtige Klassen in .NET
7 Weitere Elemente eines Windows-Programms
8 Datenbank-Anwendungen mit ADO.NET
9 Internet-Anwendungen mit ASP.NET
10 Zeichnen mit GDI+
11 Beispielprojekte
A Installation und technische Hinweise
B Lösungen der Übungsaufgaben
Stichwort

Buch bestellen
Ihre Meinung?

Spacer
<< zurück
Einstieg in Visual Basic 2010 von Thomas Theis
Inkl. Visual Studio Express Editions
Buch: Einstieg in Visual Basic 2010

Einstieg in Visual Basic 2010
2., akt. und erw. Aufl., Klappbroschur, mit DVD
467 S., 24,90 Euro
Rheinwerk Computing
ISBN 978-3-8362-1541-1
Pfeil 10 Zeichnen mit GDI+
Pfeil 10.1 Grundlagen von GDI+
Pfeil 10.2 Linie, Rechteck, Polygon und Ellipse zeichnen
Pfeil 10.2.1 Grundeinstellungen
Pfeil 10.2.2 Linie
Pfeil 10.2.3 Rechteck
Pfeil 10.2.4 Polygon
Pfeil 10.2.5 Ellipse
Pfeil 10.2.6 Dicke und Farbe ändern, Zeichnung löschen
Pfeil 10.3 Text schreiben
Pfeil 10.4 Bilder darstellen
Pfeil 10.5 Dauerhaft zeichnen

Nach der Bearbeitung dieses Kapitels sind Sie in der Lage, Zeichnungen, Grafiken und externe Bilddokumente in Ihrer Windows-Anwendung darzustellen.

10 Zeichnen mit GDI+

Im Folgenden lernen Sie Elemente der Bibliothek GDI+ sowie die Einbettung von Zeichnungselementen in Ihre Windows-Anwendung kennen.


Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

10.1 Grundlagen von GDI+ topZur vorigen Überschrift

Die Bibliothek GDI+ umfasst eine Reihe von Klassen, die es ermöglichen, Zeichnungen anzufertigen. Auf vielen Steuerelementen einer Windows-Anwendung kann gezeichnet werden, zum Beispiel auf dem Formular selbst oder auf einer PictureBox.

CreateGraphics()

Sie benötigen den Zugriff auf das Graphics-Objekt des Steuerelements. Eine sehr einfache Zugriffsmöglichkeit bietet die Methode CreateGraphics(). Außerdem werden meist ein Stift (Pen) oder ein Pinsel (Brush) benötigt.

Beim Zeichnen der grafischen Objekte können Sie z. B. die Dicke des Stifts bestimmen, die Farbe von Stift oder Pinsel sowie Art, Ort und Größe der Objekte. Soll die Zeichnung auch Text enthalten, so können Sie z. B. Schriftart, Schriftgröße, Schriftfarbe und Ort festlegen. Bilder fügen Sie mithilfe des Image-Objekts ein.



Ihr Kommentar

Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen? Wir freuen uns immer über Ihre freundlichen und kritischen Rückmeldungen. >> Zum Feedback-Formular
<< zurück
  Zum Katalog
Zum Katalog: Einstieg in Visual Basic 2010

Einstieg in Visual Basic 2010
Jetzt bestellen


 Ihre Meinung?
Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen?
Ihre Meinung

 Buchempfehlungen
Zum Katalog: Visual Basic 2012






 Visual Basic 2012


Zum Katalog: Schrödinger programmiert C++






 Schrödinger
 programmiert C++


Zum Katalog: IT-Handbuch für Fachinformatiker






 IT-Handbuch für
 Fachinformatiker


Zum Katalog: Java ist auch eine Insel






 Java ist auch
 eine Insel


Zum Katalog: Einstieg in Python






 Einstieg in Python


 Shopping
Versandkostenfrei bestellen in Deutschland und Österreich
InfoInfo




Copyright © Rheinwerk Verlag GmbH 2010
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version natürlich ausdrucken. Ansonsten unterliegt das <openbook> denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.


Nutzungsbestimmungen | Datenschutz | Impressum

Rheinwerk Verlag GmbH, Rheinwerkallee 4, 53227 Bonn, Tel.: 0228.42150.0, Fax 0228.42150.77, service@rheinwerk-verlag.de

Cookie-Einstellungen ändern