Rheinwerk Computing < openbook > Rheinwerk Computing - Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.
Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.
 
Inhaltsverzeichnis
Vorwort
1 Minecraft ist außergewöhnlich
2 Crashkurs in die Minecraft-Welt
3 Sicher durchs Minecraft-Internet
4 Server und Mehrspielerumgebungen
5 Zwischen Hobby und Computerspielsucht
6 Fakten, Tipps und Antifrustlösungen
7 Gemeinsame Projekte in und um Minecraft
A Anhang
Stichwortverzeichnis

Jetzt Buch bestellen
Ihre Meinung?

Spacer
<< zurück
Der Minecraft-Coach für Eltern von Richard Eisenmenger
Wie Kinder sicher und intuitiv spielen
Buch: Der Minecraft-Coach für Eltern

Der Minecraft-Coach für Eltern
Pfeil 7 Gemeinsame Projekte in und um Minecraft
Pfeil 7.1 Ein Haus bauen
Pfeil 7.2 Ein großes Bau- oder Kunstwerk planen
Pfeil 7.3 Auf Monsterjagd gehen
Pfeil 7.4 Schallplatten finden und abspielen
Pfeil 7.5 Den Nether erforschen
Pfeil 7.6 Eine neue Skin aussuchen
Pfeil 7.7 Eine Skin selber malen
Pfeil 7.8 Besuch auf einem Multiplayer-Server
Pfeil 7.9 Eine Map installieren
Pfeil 7.10 Ein Ressourcenpaket installieren
Pfeil 7.11 Eine Welt malen
Pfeil 7.12 Ein Mod installieren
Pfeil 7.13 Ein YouTube-Video drehen
Pfeil 7.14 Eine riesige Abenteuerwelt zusammenstellen
Pfeil 7.15 Einen Multiplayer-Server verwalten
Pfeil 7.16 Programmieren lernen
Pfeil 7.17 Offline-Projekte im Minecraft-Kontext
Pfeil 7.18 Schlusswort
 
Zum Seitenanfang

7.11    Eine Welt malen Zur vorigen ÜberschriftZur nächsten Überschrift

inline imageSchwierigkeit: inline image

inline imageDauer: 2–8 Stunden

inline imageHerausforderungen: Anwendungsbedienung, Internetrecherche, Englisch

inline imageCool: Male deine eigene Minecraft-Landkarte mit allen Landschaftsmerkmalen aus verschiedenen Biomen.

In der Regel werden neue Minecraft-Welten quasi-zufällig vom Spiel erzeugt. Vor dem Betreten einer neuen Welt bietet das Spiel zahlreiche Optionen, um ein wenig Einfluss auf die Landschaft auszuüben (z. B. im Fenster Weitere Weltoptionen… beim Erzeugen einer neuen Welt). Am interessantesten ist dabei die Option, einen sogenannten Startwert (auch Seed genannt) einzugeben. Das ist eine mehr oder weniger lange Zahlenkombination, aus der sich mathematisch die Positionierung und Gestaltung der gesamten Landschaft errechnet. Geben zwei Spieler in verschiedenen Minecraft-Installationen denselben Startwert ein, entsteht so die gleiche Welt. Im Internet kursieren sogar Bestenlisten mit den beliebtesten Startwerten, die die kuriosesten Landschaftsformen generieren. (Suchen Sie mal nach »minecraft seeds«; achten Sie dabei aber auf die Versionsnummer von Minecraft.)

Wer etwas mehr Kontrolle über die Gestaltung der Welt haben möchte, bekommt dazu durchaus Gelegenheit – wenn auch auf anderem Wege. Mithilfe anderer Programme lassen sich nämlich auch abseits von Minecraft Welten erzeugen; und statt eines Startwert-Zufallsgenerators geben sie dem Benutzer eine Reihe von Werkzeugen an und in die Hand, um das Terrain wie mit einem Malstift zu gestalten, ja, zu bemalen. Die Spitze des Stifts bestimmt dann, ob mit der Maus gerade Wüsten verteilt, Ozeane gegraben oder Bäume gepflanzt werden. Eines der leistungsfähigsten Tools, das empfohlen werden kann, nennt sich WorldPainter. Sie laden es unter www.worldpainter.net für beliebige Betriebssysteme herunter.

Zur Bedienung: Der Künstler wählt links oben (Tools) ein Werkzeug aus, rechts oben eine Werkzeugspitze (Brushes) und legt links unten fest, welches Element gemalt wird. Die Elemente sind über mehrere Reiter verteilt, z. B. Biomes für die grundlegende Landschaft, Terrain für die Bodenbeschaffenheit (Auswahl von Blöcken) und Layers für besondere Elemente (Bäume, Sümpfe etc.). Mit der linken Maustaste wird dann gemalt, mit der rechten gelöscht, und mit dem Mausrad steuern Sie die Pinselgröße.

Am besten beginnt man mit WorldPainter, indem man alle Werkzeuge in der Liste oben links ausprobiert. Später wird dann aus der gemalten Welt über das Menü FileExportExport as new Minecraft map… eine echte Minecraft-Welt. Das Programm weiß in der Regel automatisch, in welchem Ordner die Dateien abgelegt werden.

 


Ihre Meinung

Wie hat Ihnen das Openbook gefallen? Wir freuen uns immer über Ihre Rückmeldung. Schreiben Sie uns gerne Ihr Feedback als E-Mail an kommunikation@rheinwerk-verlag.de.

<< zurück
 Zum Rheinwerk-Shop
Zum Rheinwerk-Shop: Der Minecraft-Coach für Eltern Der Minecraft-Coach für Eltern
Jetzt Buch bestellen

 Ihre Meinung?
Wie hat Ihnen das Openbook gefallen?
Ihre Meinung

 Buchempfehlungen
Zum Rheinwerk-Shop: The Next Level
The Next Level


Zum Rheinwerk-Shop: Dein Survival-Buch
Dein Survival-Buch


Zum Rheinwerk-Shop: Steampunk
Steampunk


Zum Rheinwerk-Shop: Das Mods-Buch
Das Mods-Buch


 Lieferung
Versandkostenfrei bestellen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
InfoInfo

 
 


Copyright © Rheinwerk Verlag GmbH 2019
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version natürlich ausdrucken. Ansonsten unterliegt das Openbook denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

 
[Rheinwerk Computing]

Rheinwerk Verlag GmbH, Rheinwerkallee 4, 53227 Bonn, Tel.: 0228.42150.0, Fax 0228.42150.77, service@rheinwerk-verlag.de

Cookie-Einstellungen ändern