Galileo Computing < openbook > Galileo Computing - Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.
Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.

Inhaltsverzeichnis
Geleitwort
1 Warum eine neue Server-Version?
2 Editionen und Lizenzen
3 Hardware und Dimensionierung
4 Protokolle
5 Was ist .NET?
6 Installation
7 Die Core-Installationsoption
8 Active Directory-Domänendienste
9 Netzwerkdienste im AD-Umfeld
10 Active Directory Lightweight Directory Services (AD LDS)
11 Active Directory-Verbunddienste (Federation Services)
12 Active Directory-Zertifikatdienste
13 Active Directory-Rechteverwaltungsdienste (AD RMS)
14 »Innere Sicherheit«
15 Dateisystem und Dateidienste
16 Drucken
17 Webserver (IIS)
18 SharePoint Foundation und SharePoint Server
19 Remotedesktopdienste (Terminaldienste)
20 Hochverfügbarkeit
21 Datensicherung
22 Servervirtualisierung mit Hyper-V
23 Windows PowerShell
Stichwort

Buch bestellen
Ihre Meinung?

Spacer
Windows Server 2012 R2 von Ulrich B. Boddenberg
Das umfassende Handbuch
Buch: Windows Server 2012 R2

Windows Server 2012 R2
Rheinwerk Computing
1392 S., 4., aktualisierte Auflage 2014, geb.
59,90 Euro, ISBN 978-3-8362-2013-2
Pfeil 5 Was ist .NET?
Pfeil 5.1 Der Grundgedanke
Pfeil 5.2 .NET bei der Arbeit
Pfeil 5.3 .NET Framework und Compact Framework
Pfeil 5.4 Code Access Security
Pfeil 5.5 Von Codegruppen und Berechtigungssätzen
Pfeil 5.6 WPF, WCF, WWF und CardSpace
Pfeil 5.7 .NET Framework 3.5 installieren

Galileo Computing - Zum Seitenanfang

5.7 .NET Framework 3.5 installieren

Wie Sie auf Abbildung 5.1 zu Beginn des Kapitels sehen, können Sie neben dem aktuellen .NET Framework 4.5 auch das .NET Framework 3.5 als Feature installieren. Denn es kommt immer mal wieder vor, dass eine Anwendung das »alte« Framework braucht.

Ein Feature zu installieren ist nun normalerweise nicht sonderlich kompliziert. Die .NET-Framework 3.5-Installation ist aber eine Ausnahme:

  • Kurz bevor die eigentliche Installation beginnt, zeigt der Assistent eine kleine Warnung an (»... fehlen Quelldateien ...«, Abbildung 5.13, oberer Pfeil). Wenn Sie sie einfach ignorieren, wird die Installation fehlschlagen.
  • Klicken Sie auf Alternativen Quellpfad angeben (Abbildung 5.13, unterer Pfeil).
  • Nun erscheint der Dialog aus Abbildung 5.14 zum Eingeben des Quellpfads. Verweisen Sie auf das Verzeichnis \sources\sxs der Installations-DVD.

Dann wird die Installation erfolgreich durchlaufen!

Abbildung

Abbildung 5.13 Wenn Sie .NET-Framework 3.5 installieren, erscheint diese gelbe Warnung.

Abbildung

Abbildung 5.14 Der Dialog zum Angeben des Quellpfads. Verweisen Sie auf die Installations-DVD.



Ihr Kommentar

Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen? Wir freuen uns immer über Ihre freundlichen und kritischen Rückmeldungen.

>> Zum Feedback-Formular
<< zurück




Copyright © Rheinwerk Verlag GmbH, Bonn 2014
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version natürlich ausdrucken. Ansonsten unterliegt das <openbook> denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.


Nutzungsbestimmungen | Datenschutz | Impressum

Rheinwerk Verlag GmbH, Rheinwerkallee 4, 53227 Bonn, Tel.: 0228.42150.0, Fax 0228.42150.77, service@rheinwerk-verlag.de


  Zum Katalog
Zum Katalog: Windows Server 2012 R2






Windows Server 2012 R2
Jetzt bestellen


 Ihre Meinung?
Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen?
Ihre Meinung

 Buchempfehlungen
Zum Katalog: Office 365






 Office 365


Zum Katalog: Microsoft Hyper-V






 Microsoft Hyper-V


Zum Katalog: Linux-Server






 Linux-Server


Zum Katalog: Vmware vSphere 5






 Vmware vSphere 5


Zum Katalog: Windows 8 für Administratoren






 Windows 8 für
 Administratoren


 Shopping
Versandkostenfrei bestellen in Deutschland und Österreich
InfoInfo