Rheinwerk Computing < openbook > Rheinwerk Computing - Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.
Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.

Inhaltsverzeichnis
Geleitwort des Fachgutachters
Einleitung
1 Einführung
2 Installation
3 Erste Schritte
4 Einführung in Ruby
5 Eine einfache Bookmarkverwaltung
6 Test-Driven Development
7 Rails-Projekte erstellen
8 Templatesystem mit ActionView
9 Steuerzentrale mit ActionController
10 Datenbankzugriff mit ActiveRecord
11 E-Mails verwalten mit ActionMailer
12 Nützliche Helfer mit ActiveSupport
13 Ajax on Rails
14 RESTful Rails und Webservices
15 Rails mit Plug-ins erweitern
16 Performancesteigerung
17 Sicherheit
18 Veröffentlichen einer Rails-Applikation auf einem Server
Ihre Meinung?

Spacer
 <<   zurück
Ruby on Rails 2 von Hussein Morsy, Tanja Otto
Das Entwickler-Handbuch
Buch: Ruby on Rails 2

Ruby on Rails 2
geb., mit DVD
699 S., 39,90 Euro
Rheinwerk Computing
ISBN 978-3-89842-779-1
Online bestellenPrint-Version jetzt bestellen
* versandkostenfrei in (D) und (A)
Pfeil 14 RESTful Rails und Webservices
  Pfeil 14.1 Was sind Webservices?
  Pfeil 14.2 REST
  Pfeil 14.3 RESTful Rails
  Pfeil 14.4 Einen Webservice anbieten
  Pfeil 14.5 Zugriff auf einen Webservice mit ActiveResource

14 RESTful Rails und Webservices

Der REST-Standard erlaubt es, Informationen zwischen Web-Applikationen auszutauschen.


Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

14.1 Was sind Webservices?  topZur vorigen Überschrift

Internet im Wandel

Das Internet befindet sich in einem Wandel. Nicht nur Benutzer greifen über einen Browser auf eine Website zu, sondern auch Websites fragen bei einer anderen Website über die URL Informationen an, um diese einzubinden.

Beispiele dafür sind:

  • Facebook
  • Twitter
  • Amazon
  • Google (Maps, Documents etc.)
  • YouTube
  • Flicker
  • u. v. w.

Trotz der Verschiedenheit dieser Websites gibt es zwei Gemeinsamkeiten:

Weboberfläche für »menschliche« BenutzerDer Benutzer hat über Links und Formulare die Möglichkeit, Informationen anzufragen und/oder zu ändern.Schnittstelle (API) für Computer Eine API (Applikation Programming Interface) ist eine Schnittstelle, mit der Applikationen Informationen austauschen können. Bietet eine Web-Applikation eine API an, spricht man auch von einem Webservice .

Google bietet mit Google Documents z. B. einen Dienst an, um Dokumente und Tabellen online erstellen und bearbeiten zu können. Darüber hinaus bietet Google eine API an, mit der man auf die Dokumente und Tabellen aus einem Programm heraus zugreifen kann. Man könnte z. B. im Intranet eine Seite erstellen, auf der eine Liste der zuletzt bearbeiteten Dokumente angezeigt wird.

Mashup

Das Integrieren von Diensten anderer Websites in einer Website ist ein wichtiger Aspekt von Web 2.0 und wird als Mashup bezeichnet.

Mashup
Mashups (zu Deutsch: vermischen) sind Websites, die Dienste anderer Websites integrieren. Zum Beispiel könnte eine Website Satellitenfotos zeigen, die sie bei Google Maps angefragt hat, und beim Klick auf ein Land ein Video aus YouTube laden, das in diesem Land gedreht wurde.

SOAP & Co.

Es stellt sich die Frage, wie der Austausch von einer Website zur anderen vollzogen wird. Für webbasierte Anwendungen gibt es seit Längerem Webservices, die mit Technologien wie SOAP oder XML-RPC realisiert werden. Diese Technologien haben sich wegen ihrer Komplexität in der Praxis in vielen Fällen als unbrauchbar erwiesen.

SOAP nicht mehr in Rails 2.0 integriert
Seit Rails 2.0 ist die Komponente Action Web Service , mit der es möglich ist, auf SOAP-Webservices zuzugreifen und diese anzubieten, nicht mehr in Rails integriert. Die Rails-Entwickler empfehlen, SOAP nicht mehr für neue Projekte einzusetzen. Falls die Komponente dennoch benötigt wird, kann sie mit gem install actionwebservice nachinstalliert werden.

Die meisten neuen APIs basieren auf dem REST-Standard, der im Folgenden näher beschrieben wird.



Ihr Kommentar

Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen? Wir freuen uns immer über Ihre freundlichen und kritischen Rückmeldungen. >> Zum Feedback-Formular
 <<   zurück
  Zum Katalog
Zum Katalog: Ruby on Rails 2
Ruby on Rails 2
Jetzt bestellen
 Ihre Meinung?
Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen?
Ihre Meinung

 Buchtipps
Zum Katalog: Ruby on Rails 3.1






 Ruby on Rails 3.1


Zum Katalog: Responsive Webdesign






 Responsive Webdesign


Zum Katalog: Suchmaschinen-Optimierung






 Suchmaschinen-
 Optimierung


Zum Katalog: JavaScript






 JavaScript


Zum Katalog: Schrödinger lernt HTML5, CSS3 und JavaScript






 Schrödinger lernt
 HTML5, CSS3
 und JavaScript


 Shopping
Versandkostenfrei bestellen in Deutschland und Österreich
InfoInfo




Copyright © Rheinwerk Verlag GmbH 2008
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version natürlich ausdrucken. Ansonsten unterliegt das <openbook> denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.


[Rheinwerk Computing]

Rheinwerk Verlag GmbH, Rheinwerkallee 4, 53227 Bonn, Tel.: 0228.42150.0, Fax 0228.42150.77, service@rheinwerk-verlag.de