Galileo Computing < openbook > Galileo Design - Know-how für Kreative
Know-how für Kreative

Inhaltsverzeichnis
Vorwort
1 Was gibt es Neues in Photoshop CS4?
2 Camera Raw, DNG und HDR
3 Probleme bei Digitalfotos beheben
4 Retusche
5 Schwarzweiß, Duplex und Schmuckfarben
6 Farb- und Tonwertkorrekturen
7 Farbmanagement
8 Fotomontage und Composing
9 Effekte für Text und Bild
10 Filter
11 Photoshop und Web
12 Photoshop und Druck
13 Automatisierung in Photoshop
14 Datenhandling und Teamwork
15 Tipps und Tricks
16 Photoshop und 3D
17 Photoshop und Video
18 Die DVD zum Buch
Stichwort
Ihre Meinung?

Spacer
<< zurück
Adobe Photoshop CS4 - Fortgeschrittene Techniken von Thomas Bredenfeld
Kreative Lösungen für den professionellen Arbeitsalltag
Buch: Adobe Photoshop CS4 - Fortgeschrittene Techniken

Adobe Photoshop CS4 - Fortgeschrittene Techniken
geb., komplett in Farbe, mit DVD
843 S., 59,90 Euro
Rheinwerk Design
ISBN 978-3-8362-1237-3
Pfeil 8 Fotomontage und Composing
Pfeil 8.1 Bearbeitungsmöglichkeiten für die Kreation
Pfeil 8.2 Auswahlen erstellen
Pfeil 8.2.1 Auswahlwerkzeuge
Pfeil 8.2.2 Lasso
Pfeil 8.2.3 Zauberstab
Pfeil 8.2.4 Schnellauswahlwerkzeug (QuickSelect)
Pfeil 8.2.5 Manipulation von Auswahlen
Pfeil 8.2.6 Kante verbessern
Pfeil 8.2.7 Speichern und Laden von Auswahlen
Pfeil 8.2.8 Transformieren der Auswahl
Pfeil 8.3 Masken
Pfeil 8.3.1 Begriffserklärung
Pfeil 8.3.2 Aufgaben einer Maske
Pfeil 8.4 Kanäle und Alpha-Kanäle
Pfeil 8.4.1 Die Funktion
Pfeil 8.4.2 Arbeiten in der Kanäle-Palette
Pfeil 8.5 Ebenen
Pfeil 8.5.1 Was sind Ebenen?
Pfeil 8.5.2 Die Ebenen-Palette
Pfeil 8.5.3 Ebenen bewegen und verformen
Pfeil 8.5.4 Skalieren (Inhalt bewahren)
Pfeil 8.6 Ebenen-, Schnitt- und Vektormasken
Pfeil 8.6.1 Ebenenmasken
Pfeil 8.6.2 Schnittmasken
Pfeil 8.6.3 Vektormasken
Pfeil 8.6.4 Vektorformen für Masken erstellen
Pfeil 8.6.5 Professionell zeichnen in Photoshop
Pfeil 8.6.6 Kombination von Vektor- und Ebenenmasken
Pfeil 8.7 Andere Freistellmethoden
Pfeil 8.7.1 Freistellen mit Extrahieren
Pfeil 8.7.2 Masken aus Farbkanälen
Pfeil 8.7.3 Maske mit dem Kanalmixer erstellen
Pfeil 8.7.4 Masken mit Kanalberechnungen
Pfeil 8.8 Maskierungswerkzeuge von Drittherstellern
Pfeil 8.8.1 Masken erstellen mit Mask Pro 4
Pfeil 8.8.2 Weitere Freistellwerkzeuge
Pfeil 8.9 Auto Align und Auto Blend: Neue Montagehilfen
Pfeil 8.9.1 Ebenen automatisch ausrichten
Pfeil 8.9.2 Passanten entfernen mit Auto Align und Stacking
Pfeil 8.9.3 Focus Stacking
Pfeil 8.9.4 Ebenen automatisch überblenden
Pfeil 8.10 Panoramen
Pfeil 8.10.1 Photomerge
Pfeil 8.10.2 Professionelle Alternativen für die Erstellung von Panoramen
Pfeil 8.10.3 Fazit


Galileo Computing - Zum Seitenanfang

8.4 Kanäle und Alpha-Kanäle Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

Die Kanäle in Photoshop bestehen immer (im Gegensatz zu den Ebenen, die farbige Bildinformationen enthalten) aus Graustufeninformationen.


TIPP

Für die Farbkomponenten kann man in den Voreinstellungen von Photoshop entscheiden, ob man sie als Grauwerte oder in der Eigenfarbe des Kanals sehen will. Das macht manche Farbinformationen anschaulicher, bringt aber z. B. im Gelb-Kanal bei CMYK herzlich wenig, weil man kaum etwas erkennt.



Galileo Computing - Zum Seitenanfang

8.4.1 Die Funktion Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

Kanäle haben zwei grundlegende Funktionen: Zum einen beinhalten sie die Farbkanäle, also die drei oder vier Bestandteile der Farbinformationen. Bei RGB sind das die drei Komponenten Rot, Grün und Blau (Abbildung 8.16, links), bei Lab die Luminanz und die beiden Buntfarbkomponenten a und b (Mitte) und schließlich bei CMYK die vier Druckfarben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz (rechts). Zum anderen können diese Kanäle auch die bereits erwähnten Alpha-Kanäle sein. Hier lassen sich beliebige Graustufenbilder ablegen – für welchen Zweck auch immer. Meist handelt es sich um Maskierungs- und Auswahlinformationen, im Druckbereich auch um Sonderfarben.


Shortcuts geändert!

Mit Photoshop CS4 haben sich die Shortcuts für die Wahl der Farbkanäle geändert. Sie beginnen nun immer mit Taste Strg + Taste 2 beim Composite (alle Farben gemeinsam) und gehen dann weiter mit den folgenden Zahlen durch die einzelnen Farbkanäle.


Abbildung 8.16 RGB-, Lab- und CMYK-Farb-kanäle sowie CMYK mit Schmuckfarben

Sichtbar sind Alpha-Kanäle nur, wenn man das will. Sobald ein »Auge« in der Kanäle-Palette angeklickt wird, erscheint der entsprechende Alpha-Kanal im Bild in Form jenes transparenten Overlays, das auch beim Maskierungsmodus bei der Erstellung einer Auswahl gezeigt wird. Auch hier lassen sich per Doppelklick auf den Kanal Farbe und Transparenz einstellen, und zwar für jeden Kanal anders, was fallweise hilfreich sein kann, um die Übersicht zu wahren.

Abbildung 8.17 Alpha-Kanäle in der Maskierungsansicht mit unterschiedlichen Optionen für die Darstellung


Galileo Computing - Zum Seitenanfang

8.4.2 Arbeiten in der Kanäle-Palette topZur vorigen Überschrift

Dass Farbkomponenten-Kanäle und Alpha-Kanäle gleichberechtigt in derselben Palette zu finden sind, hat einige Vorteile. So kann z. B. der Helligkeitskanal bei einem Lab-Bild (bei RGB ist oft Grün der helligkeitsdominante Kanal) dafür verwendet werden, ganz einfach eine Auswahl zu erzeugen, die helle Bildteile mehr auswählt als dunkle (oder auch umgekehrt). Dafür braucht man nur den Farbkanal zu duplizieren (über das Palettenmenü oder per Drag & Drop auf den Neu-Button), der dadurch automatisch zu einem Alpha-Kanal wird und den man dann als Auswahl laden kann. Aber auch farbige Bildinformationen lassen sich in einen neuen Alpha-Kanal kopieren. Beim Einfügen werden diese automatisch auf Graustufen heruntergerechnet.

Abbildung 8.18 Farbkanal duplizieren



Ihre Meinung

Wie hat Ihnen das Openbook gefallen? Wir freuen uns immer über Ihre Rückmeldung. Schreiben Sie uns gerne Ihr Feedback als E-Mail an kommunikation@rheinwerk-verlag.de.

<< zurück
  Zum Rheinwerk-Shop
Zum Rheinwerk-Shop: Adobe Photoshop CS4 - Fortgeschrittene Techniken






Adobe Photoshop CS4
Fortgeschrittene Techniken

bestellen


 Ihre Meinung?
Wie hat Ihnen das Openbook gefallen?
Ihre Meinung

 Buchtipps
Zum Rheinwerk-Shop: Adobe Photoshop CS6 und CC






 Adobe Photoshop
 CS6 und CC


Zum Rheinwerk-Shop: Photoshop Lightroom 5






 Photoshop
 Lightroom 5


Zum Rheinwerk-Shop: Photoshop Artworks






 Photoshop Artworks


Zum Rheinwerk-Shop: Adobe Photoshop für Fortgeschrittene






 Adobe Photoshop für
 Fortgeschrittene


Zum Rheinwerk-Shop: Die Schöne und das Biest






 Die Schöne und
 das Biest


 Lieferung
Versandkostenfrei bestellen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
InfoInfo





Copyright © Rheinwerk Verlag GmbH 2010
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version natürlich ausdrucken. Ansonsten unterliegt das Openbook denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.


Nutzungsbestimmungen | Datenschutz | Impressum

Rheinwerk Verlag GmbH, Rheinwerkallee 4, 53227 Bonn, Tel.: 0228.42150.0, Fax 0228.42150.77, service@rheinwerk-verlag.de

Cookie-Einstellungen ändern