Rheinwerk Computing < openbook > Rheinwerk Computing - Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.
Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.

Inhaltsverzeichnis
Vorwort
1 Einleitung
2 Installation
3 Frontend
4 Backend
5 Inhalte erstellen und verändern
6 Eine erste Webseite
7 Das Website-Design
8 Benutzer und Bereiche
9 Module, Plug-ins, Komponenten
10 Pflege der Webseite
11 Eine Site aufbauen
12 Was macht ein Template aus?
13 Tools zur Template-Erstellung
14 Barrierefreiheit
15 Aus der Trickkiste
16 Joomla! als professionelle Geschäftsplattform
17 Online-Shop: VirtueMart
18 Formulare: BreezingForms und ChronoForms
19 Dokumentenverwaltung: Docman und Attachments
20 Kalender: JEvent und iWebCal
21 Bildergalerien: Zoom Media Gallery und JoomGallery
22 Joomla! als Community-Treff
23 Weblogs: IDoBlog und MMS Blog
24 Wiki: JoomlaWiki
25 Forum: FireBoard
26 Gästebücher
27 Noch mehr Kommunikation
28 Installation beim Webhost
29 Backup und Upgrade
30 Tools
31 Standard-Erweiterungen
32 Mehrsprachigkeit
33 Suchmaschinenoptimierung
34 Statistik
35 Performance
36 Datentransfer und FTP-Modus
37 Sicherheit
38 Troubleshooting
39 Mein erstes Modul
40 Die Joomla!-API
41 Plug-ins erstellen
42 Eine eigene Komponente
A Parameter der unterschiedlichen Menütypen
B Die Joomla!-API
C Glossar
D Inhalt der DVD
Stichwort
Ihre Meinung?

Spacer
<< zurück
Joomla! 1.5 von Anja Ebersbach, Markus Glaser, Radovan Kubani
Das umfassende Handbuch
Buch: Joomla! 1.5

Joomla! 1.5
geb., mit DVD
820 S., 34,90 Euro
Rheinwerk Computing
ISBN 978-3-89842-881-1
Pfeil 31 Standard-Erweiterungen
Pfeil 31.1 Module
Pfeil 31.1.1 Banner
Pfeil 31.1.2 Syndication
Pfeil 31.1.3 Statistik
Pfeil 31.1.4 Archiv
Pfeil 31.1.5 Bereiche
Pfeil 31.1.6 Verwandte Beiträge
Pfeil 31.1.7 Wrapper
Pfeil 31.1.8 Umfragen
Pfeil 31.1.9 Wer ist online
Pfeil 31.1.10 Zufallsbild
Pfeil 31.1.11 Schlagzeilen
Pfeil 31.1.12 Neueste Nachrichten und Meist gelesen
Pfeil 31.1.13 Suche
Pfeil 31.1.14 Fußzeile
Pfeil 31.1.15 Navigationspfad
Pfeil 31.2 Plug-ins
Pfeil 31.2.1 System – Legacy
Pfeil 31.2.2 System – SEF
Pfeil 31.2.3 Inhalt – Code-Hervorhebung (GeSHi)
Pfeil 31.2.4 Inhalt – Modul laden
Pfeil 31.2.5 Inhalt – Seitenumbruch
Pfeil 31.2.6 Editor – Kein Editor
Pfeil 31.2.7 Editor – XStandard Lite 2.0
Pfeil 31.2.8 Editorbutton – Bild, Editorbutton – Seitenumbruch und Editorbutton – Weiterlesen
Pfeil 31.2.9 Suche
Pfeil 31.2.10 Authentifikation
Pfeil 31.2.11 Inhalt – Seitennavigation
Pfeil 31.2.12 System – Debug
Pfeil 31.2.13 System – Cache
Pfeil 31.2.14 System – Protokoll
Pfeil 31.2.15 System – Remember Me
Pfeil 31.2.16 System – Backlink
Pfeil 31.2.17 Benutzer – Joomla!
Pfeil 31.2.18 XML-RPC – Joomla und XML-RPC – Blogger-API
Pfeil 31.3 Backend-Module
Pfeil 31.3.1 Willkommen bei Joomla!
Pfeil 31.3.2 Update nötig?
Pfeil 31.3.3 Angemeldete Benutzer
Pfeil 31.3.4 Beliebt
Pfeil 31.3.5 Neue Beiträge
Pfeil 31.3.6 Statistiken
Pfeil 31.3.7 Fußzeile
Pfeil 31.3.8 Ungelesene Nachrichten
Pfeil 31.3.9 Benutzer online
Pfeil 31.3.10 Quick-Icons
Pfeil 31.3.11 Anmeldung
Pfeil 31.3.12 Admin-Menü
Pfeil 31.3.13 Benutzerstatus
Pfeil 31.3.14 Admin-Untermenü
Pfeil 31.3.15 Titel
Pfeil 31.3.16 Toolbar
Pfeil 31.3.17 Eigene Module

»Ihr sagt, er scheint verrückt zu sein – Das kommt daher, weil die Musik, zu der er tanzt,für eure Ohren nicht geschaffen ist.« Rumi

31 Standard-Erweiterungen

Dass Joomla! eine ganze Reihe von Erweiterungen mitbringt, wissen Sie bereits seit Kapitel 9, »Module, Plug-ins, Komponenten«. Dort haben wir einen Rundgang gemacht, die verschiedenen Typen besprochen und einige Module, Plug-ins und Komponenten als Beispiele angesehen. In diesem Kapitel folgt eine systematische Beschreibung aller restlichen Erweiterungen. Hier finden Sie viel Funktionalität, aber auch viel Detail. Wenn Sie also an einzelnen Erweiterungen nicht interessiert sind, können Sie diese getrost überspringen und die entsprechenden Passagen später bei Bedarf nachschlagen.


Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

31.1 Module Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

Bei den Modulen finden sich einige Anzeigeelemente, die insbesondere Ihre Startseite um viele zusätzliche Informationen bereichern und die Navigation erleichtern können. Alle nicht aufgeführten Module wurden entweder schon erwähnt oder sind eigentlich Menüs.


Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

31.1.1 Banner Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

Dieses Modul dient zur Anzeige von Werbebannern. Es spielt eng mit der Banners-Komponente zusammen und wurde in diesem Zusammenhang bereits in Abschnitt 9.3.1, »Banner«, besprochen.


Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

31.1.2 Syndication Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

Syndicates oder Newsfeeds sind Zusammenfassungen Ihrer Seite, die mit einer entsprechenden Lesesoftware (z. B. FeedReader) abgerufen werden können. Dabei wird der Inhalt der Startseite in ein XML-Dokument umgewandelt, das einem bestimmten Standard entspricht. Diese Umwandlung wird in Joomla! von einer Komponente vorgenommen. Damit die Besucher Ihrer Webseite allerdings wissen, unter welcher URL die Newsfeeds zu finden sind, gibt es das Syndication-Modul, das diese anzeigt.


Tabelle 31.1 Syndication

Detail Bedeutung

Text

Wird neben dem Feed-Symbol ausgegeben.

Format

Hier können Sie wählen, ob der Feed im Format RSS 2.0 oder Atom 1.0 ausgegeben werden soll. In der Darstellung ergeben sich kaum Unterschiede.



Zahl der Feedeinträge
Die Anzahl der Einträge, die beim Feed erzeugt werden, können Sie in der Konfiguration unter Site • Site-Einstellungen • Feedlänge festlegen.



Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

31.1.3 Statistik Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

Wenn Sie ein Fan von Zahlen und harten Fakten sind, können Sie das Statistik-Modul aktivieren. Hier finden Sie Angaben über den Server, auf dem Joomla! läuft, sowie über das System selbst und die Anzahl der Seitenaufrufe.


Tabelle 31.2 Details für Statistiken

Detail Bedeutung

Serverinfo

Zeigt Informationen über das Betriebssystem, die PHP- und MySQL-Version, die Zeit und den Status von GZip (Packprogramm) und das Caching auf dem Server.

Seiteninfo

Zeigt die Anzahl der Mitglieder, Inhalte und Weblinks der Seite.

Zugriffszähler

Zeigt die Anzahl der Besucher, die sich bisher angemeldet haben.

Zähler hochsetzen

Gibt an, um wie viel der Zähler pro Besucher erhöht werden soll. Über Sinn und Unsinn dieser Option lässt sich streiten.



Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

31.1.4 Archiv Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

Das Modul Archiv stellt im Frontend einen nach Monaten geordneten Zugriff auf Inhalte dar, die ins Archiv (siehe Abschnitt 5.1, »Neue Inhalte einfügen«) übernommen wurden.


Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

31.1.5 Bereiche Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

Das Modul Bereiche zeigt eine Liste aller Bereiche an, die auf der Seite verfügbar sind. Bereiche, die für den aktuellen User nicht erlaubt sind, werden auch nicht angezeigt, es sei denn, Sie haben die Option Nicht zugängliche Links anzeigen aktiviert.


Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

31.1.6 Verwandte Beiträge Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

Das Modul Verwandte Beiträge zeigt eine Liste mit Inhalten, die die gleichen Schlüsselwörter enthalten wie das aktuelle Element. Diese Schlagwörter werden in den jeweiligen Beiträgen im Bereich Metadaten im Feld Schlüsselwörter vergeben.


Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

31.1.7 Wrapper Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

Mit dem Modul Wrapper haben Sie die Möglichkeit, den Inhalt anderer Webseiten in Ihre Seite einzubinden. Das Modul erzeugt dazu einen sogenannten IFrame, in dem die Seite angezeigt wird, die sich hinter der angegebenen URL befindet. Ein IFrame ist ein abgeschlossener Bereich innerhalb einer Webseite, in den eigene Inhalte geladen werden können.


Tabelle 31.3 Wrapper einstellen

Detail Bedeutung

URL

Die Adresse der Webseite, die angezeigt werden soll. Wenn Sie die Option Protokoll hinzufügen nicht gesetzt haben, müssen Sie hier »http://« oder »https://« voranstellen.

Scrollbalken

Gibt an, ob der IFrame mit Scrollbars ausgestattet werden soll. Autom. legt fest, dass dies nur geschieht, wenn Scrollbars wirklich benötigt werden.

Breite

Geben Sie hier die Breite des IFrames absolut in Pixel oder relativ in Prozent (mit nachfolgendem %) an. Relative Angaben beziehen sich auf den enthaltenden Bereich, d. h. in unserem Fall auf das <div>-Element, das den IFrame enthält.

Höhe

Geben Sie hier die Höhe des IFrames ein (siehe Breite).

Autom. Höhe

Passt die Höhe an die tatsächliche Höhe der anzuzeigenden Seite an. Funktioniert nur in einigen Versionen.

Protokoll hinzufügen

Ist diese Option aktiviert, wird vor die URL automatisch »http://« gesetzt.

Zielname

Hier können Sie den Namen des IFrames festlegen. Das ist dann hilfreich, wenn Sie diesen von außen steuern wollen, beispielsweise per JavaScript.



Vorsicht: Performance-Bremse
Das Einbinden fremder Inhalte in die eigene Seite verlangsamt den Seitenaufbau signifikant.



Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

31.1.8 Umfragen Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

Das Modul Umfragen dient als Frontend für die Umfragen-Komponente, die bereits in Abschnitt 9.3.4, »Umfragen«, besprochen wurde. Haben Sie mehrere Umfragen erstellt, so können Sie im Feld Umfrage aus einer Dropdown-Liste bestimmen, welche genau in diesem Modul angezeigt werden soll.


Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

31.1.9 Wer ist online Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

Dieses Modul zeigt eine Liste der User an, die gerade im System arbeiten. Der Parameter Anzeige bestimmt dabei, ob nur die Anzahl der User, nur die Namen der angemeldeten User oder beides angezeigt werden soll.


Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

31.1.10 Zufallsbild Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

Mit dem Modul Zufallsbild haben Sie die Möglichkeit, ein zufällig aus einem Verzeichnis ausgewähltes Bild anzeigen zu lassen.


Tabelle 31.4 Parameter für Zufallsbilder

Detail Bedeutung

Bildtyp

Hier müssen Sie angeben, welchen Typ das anzuzeigende Bild haben soll. Beispiele sind »JPG« oder »GIF«.

Bildverzeichnis

Die Bilder werden aus diesem Ordner geladen. Der Pfad muss dabei relativ zum Verzeichnis der Joomla!-Installation angegeben werden. Ein Beispiel wäre images/stories.

Link

Diese URL wird aufgerufen, wenn das angezeigte Bild angeklickt wird.

Breite (px)

Geben Sie hier die Breite des Bildes an.

Höhe (px)

Geben Sie hier die Höhe des Bildes an.



Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

31.1.11 Schlagzeilen Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

Diese Erweiterung zeigt Beiträge aus einer bestimmten Kategorie an. Dies kann auch zufällig geschehen. Daher eignet sich dieses Modul gut für die Startseite, um den Besucher auf bestimmte Inhalte aufmerksam zu machen, ohne dabei eintönig zu werden.


Tabelle 31.5 Schlagzeilen konfigurieren

Detail Bedeutung

Kategorie

Die Kategorie, aus der die Inhalte ausgewählt werden sollen.

Layout

Die Ausgabe kann entweder vertikal oder horizontal erfolgen. Daneben ist es möglich, zufällig einen einzigen Inhalt auswählen zu lassen (Einen Beitrag zufällig wählen).

Bilder anzeigen

Gibt an, ob die Bilder, die in einem Inhaltselement enthalten sind, angezeigt werden sollen.

Verlinkte Titel

Wenn eingeschaltet, dann kann man die angezeigten Inhalte über einen Klick auf den Titel aufrufen. Achtung: Dazu muss natürlich die Anzeige der Titel eingeschaltet werden (siehe Beitragstitel).

Letztes Trennelement anzeigen

Legt fest, ob nach dem letzten Beitrag noch eine Trennlinie ausgegeben werden soll.

Weiterlesen-Link

Gibt an, ob der mehr-Link angezeigt wird, mit dem der Rest des Inhalts (der Haupttext) ausgegeben werden kann.

Beitragstitel

Bestimmt, ob der Titel mit angezeigt werden soll.

Anzahl der Beiträge

Hier bestimmen Sie die Anzahl der Elemente, die berücksichtigt werden. Dies gilt auch für die Zufallsausgabe. Wenn Sie keinen Wert eingeben, werden alle Elemente mit einbezogen.



Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

31.1.12 Neueste Nachrichten und Meist gelesen Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

In diesem Modul werden die Titel der neuesten (»Neueste Nachrichten«) bzw. beliebtesten (»Meist gelesen«) Inhaltselemente ausgegeben, sofern sie noch aktuell sind.


Tabelle 31.6 Neueste Nachrichten und Meist gelesen

Detail Bedeutung

Reihenfolge

Legt fest, ob der Zeitpunkt der Erstellung oder der Zeitpunkt der letzten Änderung maßgeblich für die Sortierung der Beiträge ist.

Autoren

Hier bestimmen Sie, ob alle Beiträge in die Anzeige einbezogen werden oder nur die des angemeldeten Benutzers (mit Zugefügt oder von mir geändert) bzw. nur die der anderen Benutzer (mit Nicht zugefügt oder von mir geändert).

Startseitenbeiträge

Hier haben Sie die Möglichkeit, (mit Verstecken) Elemente auszublenden, die ohnehin schon auf der Startseite angezeigt werden.

Kategorie-ID

Wenn Sie nur Inhalte aus einer oder mehreren Kategorien ausgeben wollen, dann können Sie hier die ID angeben. Diese finden Sie in der Kategorieverwaltung unter Kategorie-ID. Mehrere IDs können Sie durch Kommas getrennt angeben.

Bereich-ID

Wie oben, nur für Bereiche.



Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

31.1.13 Suche Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

Das Modul Suche zeigt Ihnen, wie der Name schon sagt, ein Suchfeld an, mit dem Sie die Seite nach bestimmten Begriffen durchsuchen können. Wenn Sie nach einem Begriff suchen, wird Ihnen im Inhaltsbereich eine Liste mit Titeln der Seiten angezeigt, die den Suchbegriff enthalten. Die entsprechende Passage wird mitangezeigt, wobei das Suchwort jeweils hervorgehoben ist.


Tabelle 31.7 Suche konfigurieren

Detail Bedeutung

Boxbreite

Gibt die Breite des Suchfeldes an.

Text

Hier können Sie das Suchfeld mit einem Text vorbelegen, z. B. »Geben Sie hier einen Suchbegriff ein«. Dieser Text verschwindet, wenn Sie auf das Feld klicken.

Suchen-Schaltfläche

Soll ein Knopf zum Starten der Suche angezeigt werden? Wenn nicht, dann kann die Suche nur mit der Return-Taste-Taste gestartet werden.

Schaltflächenpositionen

Legen Sie hier die Position des Such-Buttons in Bezug auf das Suchfeld fest.

Suchen-Schaltfläche als Bild

Wenn man hier Ja wählt, so wird ein Bild als Such-Button verwendet. Dieses muss den Namen searchButton.gif haben und im Verzeichnis images/M_images liegen.

Schaltflächentext

Dieser Text erscheint auf dem Such-Button.



Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

31.1.14 Fußzeile Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

Das Modul Fußzeile gibt am Ende der Seite (Position »footer«) die Copyright-Information von Joomla! aus, die in Abbildung 31.1 dargestellt ist.

Abbildung 31.1 Die Fußzeile

Sie dürfen diesen Hinweis gemäß der Lizenz von Joomla! ohne weiteres entfernen, da nur die Software selbst, nicht aber die erzeugten Ausgaben unter der GPL liegen.


Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

31.1.15 Navigationspfad topZur vorigen Überschrift

Anzeige eines Pfades durch die Seitenhierarchie von der Startseite bis zur aktuellen Seite. Jedes Element ist anklickbar und ermöglicht so eine einfache Navigation zurück in die übergeordneten Bereiche.

Abbildung 31.2 Der Navigationspfad

Das Modul bietet Ihnen einige Konfigurationsmöglichkeiten, um Ihren Benutzern die Übersicht zu erleichtern.


Tabelle 31.8 Den Navigationspfad konfigurieren

Detail Bedeutung

Startseite anzeigen

Legt fest, ob die Startseite als Element mit in den Pfad aufgenommen werden soll.

Text für die Startseite

Dieser Text wird als Link für die Startseite verwendet.

Letztes Element

Legt fest, ob das aktuell dargestelte Element mit in den Pfad aufgenommen werden soll. Ist hier nichts angegeben, so wird »>>« als Trennzeichen verwendet.

Trennzeichen

Dieses Zeichen wird zwischen den einzelnen Hierarchiestufen angezeigt.




Ihr Kommentar

Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen? Wir freuen uns immer über Ihre freundlichen und kritischen Rückmeldungen. >> Zum Feedback-Formular
<< zurück
  Zum Katalog
Zum Katalog: Joomla! 1.5 - Das umfassende Handbuch





Joomla! 1.5 -
Das umfassende Handbuch

Jetzt bestellen


 Ihre Meinung?
Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen?
Ihre Meinung

 Buchtipps
Zum Katalog: Joomla! 3.5






 Joomla! 3.5


Zum Katalog: Top-Rankings bei Google und Co






 Top-Rankings bei
 Google und Co


Zum Katalog: Erfolgreiche Websites






 Erfolgreiche Websites


Zum Katalog: WordPress 4






 WordPress 4


Zum Katalog: Webseiten erstellen für Einsteiger






 Webseiten erstellen
 für Einsteiger


 Shopping
Versandkostenfrei bestellen in Deutschland und Österreich
InfoInfo




Copyright © Rheinwerk Verlag GmbH 2009
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version natürlich ausdrucken. Ansonsten unterliegt das <openbook> denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.


[Rheinwerk Computing]

Rheinwerk Verlag GmbH, Rheinwerkallee 4, 53227 Bonn, Tel.: 0228.42150.0, Fax 0228.42150.77, service@rheinwerk-verlag.de