Rheinwerk Computing < openbook > Rheinwerk Computing - Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.
Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.

Inhaltsverzeichnis
Vorwort
1 Einleitung
2 Installation
3 Frontend
4 Backend
5 Inhalte erstellen und verändern
6 Eine erste Webseite
7 Das Website-Design
8 Benutzer und Bereiche
9 Module, Plug-ins, Komponenten
10 Pflege der Webseite
11 Eine Site aufbauen
12 Was macht ein Template aus?
13 Tools zur Template-Erstellung
14 Barrierefreiheit
15 Aus der Trickkiste
16 Joomla! als professionelle Geschäftsplattform
17 Online-Shop: VirtueMart
18 Formulare: BreezingForms und ChronoForms
19 Dokumentenverwaltung: Docman und Attachments
20 Kalender: JEvent und iWebCal
21 Bildergalerien: Zoom Media Gallery und JoomGallery
22 Joomla! als Community-Treff
23 Weblogs: IDoBlog und MMS Blog
24 Wiki: JoomlaWiki
25 Forum: FireBoard
26 Gästebücher
27 Noch mehr Kommunikation
28 Installation beim Webhost
29 Backup und Upgrade
30 Tools
31 Standard-Erweiterungen
32 Mehrsprachigkeit
33 Suchmaschinenoptimierung
34 Statistik
35 Performance
36 Datentransfer und FTP-Modus
37 Sicherheit
38 Troubleshooting
39 Mein erstes Modul
40 Die Joomla!-API
41 Plug-ins erstellen
42 Eine eigene Komponente
A Parameter der unterschiedlichen Menütypen
B Die Joomla!-API
C Glossar
D Inhalt der DVD
Stichwort
Ihre Meinung?

Spacer
<< zurück
Joomla! 1.5 von Anja Ebersbach, Markus Glaser, Radovan Kubani
Das umfassende Handbuch
Buch: Joomla! 1.5

Joomla! 1.5
geb., mit DVD
820 S., 34,90 Euro
Rheinwerk Computing
ISBN 978-3-89842-881-1
Pfeil 20 Kalender: JEvent und iWebCal
Pfeil 20.1 JEvent
Pfeil 20.1.1 Installation
Pfeil 20.1.2 Einrichten des Kalenders
Pfeil 20.1.3 Der Kalender im Frontend
Pfeil 20.1.4 Die Verwaltung des Kalenders
Pfeil 20.1.5 Die Erweiterungen
Pfeil 20.2 Kalender: iWebCal
Pfeil 20.2.1 Installation und Konfiguration
Pfeil 20.2.2 Hochladen eines Kalenders
Pfeil 20.2.3 Der iWebCal-Kalender im Frontend
Pfeil 20.2.4 Konfiguration des Kalenders

»Am Abend ist der Tanz lieb, am Morgen der Schlaf süß.« Sprichwort aus Estland

20 Kalender: JEvent und iWebCal

Es gibt viele Kalender, die Sie in Joomla! einbinden können. Der Umfang der Funktionalitäten ist bei jedem Programm verschieden. Wir wollen Ihnen hier die Eventkalender JEvent und iWebCal vorstellen. Ersterer generiert eine schöne Oberfläche und verfügt über eine Reihe interessanter Optionen. Letzterer hat den Vorteil, dass er zusätzlich Kalenderinformationen aus z. B. Ihrem lokalen Kalender übernehmen kann, solange dieser auf dem iCalendar-Standard beruht.


Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

20.1 JEvent Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

Der Kalender JEvent übernimmt die komfortable Verwaltung und Darstellung von Terminen und Veranstaltungen. Im Backend können entsprechende Kategorien, wie z. B. Geburtstage, angelegt werden. Die Entwickler werben u. a. mit folgenden Features:

  • vollständige Verwaltung diverser Einstellungen im Backend
  • beliebig viele Kategorien
  • beliebig viele Termine
  • farbliche Unterscheidung (zuordenbar und frei wählbar) der Termine
  • Tages-, Wochen-, Monats- und Jahrestermine
  • wiederkehrende Termine

Die aktuelle Version dieser Erweiterung ist 1.4.3 RC2.


Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

20.1.1 Installation Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

Laden Sie die Datei com_events_1.4.3rc2.zip im Installer der Komponenten hoch. Um Sprachdateien brauchen Sie sich nicht zu kümmern: Die Erweiterung wird automatisch in der von Ihnen bevorzugten Sprache installiert. Im Menü Komponenten erscheint nun der Eintrag Kalender mit vier Managern: Terminverwaltung, Kategorien, Konfiguration und Archiv (Abbildung 20.1).

Abbildung 20.1 Ein Blick in das Backend des Kalenders »JEvents«

Nach der Installation werden Sie aufgefordert, den Reiter Konfiguration aufzurufen und dort die E–Mail-Adresse zu ändern. Erst dann können Sie im Backend weiterarbeiten.


Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

20.1.2 Einrichten des Kalenders Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

Bevor wir nun einen Termin in unserem Kalender anlegen können, müssen wir zuerst eine neue Kategorie erstellen, da jeder Termin einer Kategorie zugeordnet wird.

Eine Kategorie erstellen

Das Erstellen einer neuen Kategorie funktioniert wie in Joomla! selbst: Sie gehen in das Register Kategorien und fügen mit Neu eine neue Kategorie hinzu, die Sie auch gleich im Bearbeitungsfenster konfigurieren können (Abbildung 20.2).

Abbildung 20.2 Eine neue Kategorie erstellen

Die neue Kategorie wird danach im Kategorien-Manager angezeigt und kann dort verwaltet werden.

Einen neuen Termin anlegen

Nachdem Sie eine Kategorie angelegt haben, gehen Sie zurück zum Reiter Terminverwaltung. Fügen Sie mit Neu einen Termin hinzu. Es öffnet sich das Formular Neuer Termin. Dieses Formular ist in sechs Reiter eingeteilt.

Im Register Allgemein (Abbildung 20.3) müssen Sie einen Namen und eine Kategorie für den Termin vergeben. In diesem Reiter wird auch hinterlegt, wer Zugriff auf diesen Termin haben darf (angemeldet oder nicht angemeldet). Hier besteht auch noch die Möglichkeit, Zusatzinformationen zu hinterlegen, wie z. B. den Ort des Termins, Ansprechpartner und eventuell auch noch eine kurze Erläuterung.

Abbildung 20.3 Einen neuen Termin erstellen (Reiter »Allgemein«)

Gehen Sie nun zum Reiter Kalender (Abbildung 20.4). Hier können Sie festlegen, wann Ihr Termin stattfinden soll. Es besteht auch die Möglichkeit, eine Terminserie einzurichten. Um diesen Termin bzw. Terminserien hervorzuheben, können Sie diese(n) farblich kennzeichnen.

Abbildung 20.4 Einen neuen Termin erstellen (Reiter »Kalender«)

Im Reiter Bilder (Abbildung 20.5) gibt es die Option, Ihrem Termin ein oder mehrere Bilder zuweisen, die später mit angezeigt werden. Um die entsprechenden Bilder zuordnen zu können, müssen Sie diese im Medienmanager (Abschnitt 5.5, »Eigene Bilder einbinden«) zuerst hochladen.

Abbildung 20.5 Einen neuen Termin erstellen (Reiter »Bilder«)

Im Reiter Extra wird Ihnen angezeigt, welchen Status der Termin gerade hat: veröffentlicht, unveröffentlicht oder Entwurf). Des Weiteren sehen Sie hier, wie viele Personen bereits auf den Termin zugegriffen haben, wann dieser erstellt wurde und ob ihn schon jemand bearbeitet hat.

In den Reitern Hilfe und Über finden Sie eine kurze Anleitung zur Terminerstellung und allgemeine Informationen zum Kalender.

Termine archivieren

Termine, die Ihren Usern nicht mehr angezeigt werden sollen, weil sie in der Vergangenheit liegen, können Sie archivieren. Die Termine werden dabei nicht gelöscht und können jederzeit wieder sichtbar gemacht werden. Um nun einen Termin zu archivieren, markieren Sie den infrage kommenden Termin und klicken auf das Symbol Archivieren. Wenn Sie in das Register Archiv wechseln, werden Sie bemerken, dass der Termin hier aufgelistet wird. Hier haben Sie jetzt auch die Möglichkeit, diesen wieder zu Ihren aktiven Terminen zurückzuverschieben. Klicken Sie dazu auf das Symbol Aus Archiv entfernen. Mit dem Symbol Löschen können Sie den Termin endgültig löschen.


Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

20.1.3 Der Kalender im Frontend Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

Nachdem Sie den Kalender konfiguriert und Termine erstellt haben, können Sie ihn veröffentlichen.

Anbindung an das Frontend

Dazu verlinken Sie die Komponente mit einem beliebigen Menü. Um die richtigen Kalenderinformationen anzuzeigen, wählen Sie rechts unter Basisparameter die entsprechenden Kategorien aus, deren Termine im Frontend sichtbar sein sollen. In unserem Fall wäre das die Kategorie »Tanzkurse«.

Abbildung 20.6 Die Verknüpfung des Hauptmenüs mit dem Kalender

Wenn Sie sich eingeloggt und den richtigen Menüpunkt angewählt haben, sollte der Kalender samt Ihren Terminen verfügbar sein.

Abbildung 20.7 Der Kalender im Frontend

Mit den Schaltflächen oberhalb der jeweiligen Kalenderansicht können Sie beliebig in Ihrem Kalender navigieren (Tabelle 20.1).


Tabelle 20.1 Aktionen im Kalender

Symbol Funktion
Icon

Geht ein Jahr zurück.

Icon

Geht einen Monat zurück.

Icon

Jahresansicht, ausgehend vom aktuellen Jahr.

Icon

Monatsübersicht, ausgehend vom aktuellen Monat.

Icon

Wochenübersicht, ausgehend von der aktuellen Woche.

Icon

Zeigt die Termine des aktuellen Datums.

Icon

Öffnet die Suche nach Terminen.

Icon

Wechselt zu einem ausgewählten Monat.

Icon

Geht zum nächsten Monat.

Icon

Geht zum nächsten Jahr.

Icon

Druckt den Kalender.


Unterhalb des Kalenders befinden sich zwei Links. Mit dem ersten können Sie auch im Frontend Termine hinzufügen. Klicken Sie hierzu auf Neuen Termin eintragen. Wenn Sie auf Meine Termine gehen, gelangen Sie zu Ihren Terminen und können diese nach Wunsch verändern oder löschen.


Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

20.1.4 Die Verwaltung des Kalenders Zur nächsten ÜberschriftZur vorigen Überschrift

Die Konfigurationsseite von JEvents ist in sechs Reiter (siehe Tabelle 20.2.) eingeteilt. Die entscheidenden Einstellungsmöglichkeiten befinden sich definitiv im ersten Register, Komponente.

Neben dem Register Komponente gibt es noch eine Reihe weiterer Reiter, die sich hauptsächlich weiteren Modulen, dem Layout oder Metainformationen über den Kalender selbst widmen.


Tabelle 20.2 Die Reiter der Konfigurationsseite

Reiter Funktion

Komponente

Hier finden Sie die grundlegenden Kalenderoptionen, wie z. B. Zugriffsberechtigungen, das Datumsformat, Auswahlmöglichkeiten für die Darstellung des Kalenders usw.

Mini Kalender

Diese Einstellungen betreffen das zusätzliche Modul MiniKalender (mod_events_cal, s. u.)

Nächste Termine

Diese Einstellungen betreffen das zusätzliche Modul Nächste Termine (mod_events_latest, s. u.)

CSS

Hier können Sie eigenen CSS-Code für das Aussehen des Kalenders hinterlegen. Mit Standardkonfiguration laden stellen Sie den ursprünglichen Zustand wieder her.

Tooltip

Hier finden Sie Einstellungen für Tooltip-Fenster in der Monatsübersicht.

Über

Hier finden Sie Informationen zur Komponente und zu ihren Erweiterungen.



Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

20.1.5 Die Erweiterungen topZur vorigen Überschrift

Zu Ihrem Kalender könnten Sie nun noch eine Reihe weiterer Module und Plug-ins hinzufügen. Eine Liste der momentan verfügbaren Erweiterungen finden Sie in Tabelle 20.3:


Tabelle 20.3 Eine Auswahl an JEvents-Erweiterungen

Module/Plug-ins Funktion

mod_events_cal_1.4.2-1.zip

Dieses Modul stellt die Termine der JEvents-Komponente in einem Kalenderblatt dar (s. u.). Farbliche Anpassungen können in der CSS-Datei vorgenommen werden.

mod_events_latest_1.4.2-1.zip

Dieses Modul zeigt die kommenden Termine der JEvents-Komponente.

mod_events_legend_1.4.2-1.zip

Dieses Modul zeigt eine Übersicht der angelegten Kategorien aus der JEvents-Komponente.

mod_countdown_1_4.zip

Erweitertes Countdown-Modul für JEvents-Features:

Filter auf bestimmte Kategorien möglich vereinfachtere Konfiguration

bot_events_search_1.4.2-1.zip

Dieses Plug-in integriert den Inhalt der JEvents-Komponente in die Joomla!-eigene Suchroutine.


Anhand des JEvents-Calendar-Moduls wollen wir Ihnen hier demonstrieren, wie schnell Sie den Eventkalender mit nützlichen kleinen Zusatzfunktionen ausstatten können. Laden Sie die Datei mod_events_cal_1.4.2-1.zip im Modulinstaller hoch, veröffentlichen Sie das Modul, und stellen Sie in der Editieransicht ein, auf welcher Seite und in welcher Position das Kalenderblatt zu sehen sein soll.

Die Übersicht erscheint dann im Frontend an der von Ihnen gewählten Stelle (Abbildung 20.8).

Abbildung 20.8 Das JEvents-Calendar-Modul

Mit einem Klick auf ein Datum gelangen Sie in den Gesamtkalender.



Ihr Kommentar

Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen? Wir freuen uns immer über Ihre freundlichen und kritischen Rückmeldungen. >> Zum Feedback-Formular
<< zurück
  Zum Katalog
Zum Katalog: Joomla! 1.5 - Das umfassende Handbuch





Joomla! 1.5 -
Das umfassende Handbuch

Jetzt bestellen


 Ihre Meinung?
Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen?
Ihre Meinung

 Buchtipps
Zum Katalog: Joomla! 3.5






 Joomla! 3.5


Zum Katalog: Top-Rankings bei Google und Co






 Top-Rankings bei
 Google und Co


Zum Katalog: Erfolgreiche Websites






 Erfolgreiche Websites


Zum Katalog: WordPress 4






 WordPress 4


Zum Katalog: Webseiten erstellen für Einsteiger






 Webseiten erstellen
 für Einsteiger


 Shopping
Versandkostenfrei bestellen in Deutschland und Österreich
InfoInfo




Copyright © Rheinwerk Verlag GmbH 2009
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version natürlich ausdrucken. Ansonsten unterliegt das <openbook> denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.


[Rheinwerk Computing]

Rheinwerk Verlag GmbH, Rheinwerkallee 4, 53227 Bonn, Tel.: 0228.42150.0, Fax 0228.42150.77, service@rheinwerk-verlag.de