Rheinwerk Computing < openbook > Rheinwerk Computing - Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.
Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.

Inhaltsverzeichnis
Vorwort
1 Einleitung
2 Installation
3 Frontend
4 Backend
5 Inhalte erstellen und verändern
6 Eine erste Webseite
7 Das Website-Design
8 Benutzer und Bereiche
9 Module, Plug-ins, Komponenten
10 Pflege der Webseite
11 Eine Site aufbauen
12 Was macht ein Template aus?
13 Tools zur Template-Erstellung
14 Barrierefreiheit
15 Aus der Trickkiste
16 Joomla! als professionelle Geschäftsplattform
17 Online-Shop: VirtueMart
18 Formulare: BreezingForms und ChronoForms
19 Dokumentenverwaltung: Docman und Attachments
20 Kalender: JEvent und iWebCal
21 Bildergalerien: Zoom Media Gallery und JoomGallery
22 Joomla! als Community-Treff
23 Weblogs: IDoBlog und MMS Blog
24 Wiki: JoomlaWiki
25 Forum: FireBoard
26 Gästebücher
27 Noch mehr Kommunikation
28 Installation beim Webhost
29 Backup und Upgrade
30 Tools
31 Standard-Erweiterungen
32 Mehrsprachigkeit
33 Suchmaschinenoptimierung
34 Statistik
35 Performance
36 Datentransfer und FTP-Modus
37 Sicherheit
38 Troubleshooting
39 Mein erstes Modul
40 Die Joomla!-API
41 Plug-ins erstellen
42 Eine eigene Komponente
A Parameter der unterschiedlichen Menütypen
B Die Joomla!-API
C Glossar
D Inhalt der DVD
Stichwort
Ihre Meinung?

Spacer
<< zurück
Joomla! 1.5 von Anja Ebersbach, Markus Glaser, Radovan Kubani
Das umfassende Handbuch
Buch: Joomla! 1.5

Joomla! 1.5
geb., mit DVD
820 S., 34,90 Euro
Rheinwerk Computing
ISBN 978-3-89842-881-1
Pfeil 2 Installation
Pfeil 2.1 Systemvoraussetzungen
Pfeil 2.2 Installation unter Windows
Pfeil 2.2.1 XAMPP
Pfeil 2.2.2 Joomla!-Dateien kopieren
Pfeil 2.3 Installation unter Linux
Pfeil 2.3.1 XAMPP
Pfeil 2.3.2 Joomla!-Dateien kopieren
Pfeil 2.4 Installation unter Mac OS X
Pfeil 2.4.1 XAMPP
Pfeil 2.4.2 Joomla!-Dateien kopieren
Pfeil 2.5 Installationsdialog und Sprachauswahl
Pfeil 2.5.1 Überprüfung der Servereinstellungen
Pfeil 2.5.2 Akzeptieren der Lizenz
Pfeil 2.5.3 Datenbankeinstellungen
Pfeil 2.5.4 Einstellungen für die Datenübertragung
Pfeil 2.5.5 Einstellungen der Seite
Pfeil 2.5.6 Bestätigungsseite
Pfeil 2.6 Ein erster Blick

»Wenn du das Leben verstehen willst, hör auf zu glauben was die Leute sagen und schreiben. Beobachte lieber dich selbst, und mache dir deine eigenen Gedanken.« Anton Pawlowitsch Tschechow

2 Installation

Joomla! ist eigentlich eine Internetanwendung. Um es kennenzulernen, ist es trotzdem sinnvoll, zunächst eine Testversion auf dem eigenen Rechner zu installieren. Dort haben wir die volle Kontrolle über die Einstellungen, es ist kein Problem, wenn mal etwas schiefgeht, und es sieht uns auch nicht die ganze Welt bei unseren Versuchen mit »Hallo Welt« und anderen Testtexten zu. Hier können wir auch die Homepage vorbereiten, ohne dauerhaft online sein zu müssen. Das fertige System kann (in den meisten Fällen) relativ einfach auf den Webhost aufgespielt werden.

Joomla! ist aber kein eigenständiges Programm. Damit das System läuft, benötigt man einen Webserver, PHP und die Datenbank MySQL. Im Internet werden Programme von Ihrem Provider zur Verfügung gestellt, vorausgesetzt, Sie haben ein entsprechendes Paket erworben. Auf dem lokalen Rechner müssen wir uns eine sogenannte Testumgebung mit diesen Softwarepaketen einrichten. Glücklicherweise gibt es schon mehrere Zusammenstellungen, die uns die Arbeit der individuellen Konfiguration abnehmen.


Rheinwerk Computing - Zum Seitenanfang

2.1 Systemvoraussetzungen topZur vorigen Überschrift

Joomla! ist eine Webanwendung und als solche von anderen Programmen abhängig. Hierbei ist zwischen dem Client und dem Server zu unterscheiden. Für die Arbeit auf einer Internetseite, die mit Joomla! betrieben wird, benötigen Sie einen Browser der neueren Generation. Das sind beispielsweise:

  • Firefox 1.5 oder höher
  • Internet Explorer 6 oder höher
  • Opera 6 oder höher

Natürlich können Sie auch andere Browser verwenden, wenn ein gelegentlicher kleiner Darstellungsfehler Sie nicht stört. JavaScript sollten Sie auf alle Fälle aktivieren. Im Frontend haben Sie ansonsten keinen Zugriff auf den WYSIWYG-Editor, und das Backend ist anderweitig nicht erreichbar. Ebenso sollten Sie Cookies aktiviert haben, sonst können Sie sich unter Umständen nicht einloggen.

Auf dem Server benötigen Sie neben ca. 50 MB Speicherplatz für die Seite und die Server-Software wie schon angedeutet die folgende Software:

  • Webserver: Apache 1.13.19 oder höher
  • Datenbank: MySQL 3.23.x oder höher
  • Skriptsprache: PHP 4.3.10 oder höher

Voraussetzungen in PHP

Die MySQL-, XML- und Zlib-Unterstützung muss in PHP aktiviert sein, damit Joomla! richtig läuft. Dies ist normalerweise der Fall. Die entsprechenden Informationen erhalten Sie von Ihrem Provider.

In vielen Fällen können Sie die Einstellungen von PHP mit einer einfachen Seite abrufen. Erstellen Sie dazu eine Datei info.php im Editor mit dem folgenden Inhalt:

<?php echo phpinfo(); ?>

Laden Sie diese Datei in Ihren Webspace (bei XAMPP in das Verzeichnis htdocs), und geben Sie im Browser die Adresse Ihrer Homepage, gefolgt von info.php, ein:

http://www.adresseihrerhomepage.de/info.php

Jetzt erscheint eine lange Beschreibung der aktuellen PHP-Konfiguration. Die oben genannten Module finden sich jeweils in den Überschriften, wenn sie installiert sind.


Seit der Version 1.5 von Joomla! ist der Betrieb auf einem Server, der im »Safe Mode« von PHP läuft, kein Problem mehr. Näheres dazu erfahren Sie in Kapitel 36, »Datentransfer und FTP-Modus«.

Um das System kennenzulernen, ist es einfacher, sich erst einmal ein System auf dem eigenen Rechner zu installieren. In Kapitel 28, »Installation beim Webhost«, zeigen wir Ihnen dann, wie man die Daten zu einem Webhost übertragen kann. Auf dem eigenen Computer gehen viele Dinge etwas einfacher. Außerdem wird so verhindert, dass jeder kleine Versuch öffentlich ist und schlimmstenfalls auch von Suchmaschinen indiziert wird. Anders als bei normalen Anwendungen ist es bei Webseiten nötig, auf dem eigenen Rechner einen Webserver zu simulieren. Dieser besteht häufig aus mehreren Komponenten, einem Server, einer oder mehreren Skriptsprachen und einer Datenbank. Diese werden normalerweise von erfahrenen Administratoren installiert und gepflegt. Glücklicherweise gibt es aber XAMPP, ein Installationspaket, das die benötigten Programme (und mehr) mitbringt und die Konfigurationen aufeinander abstimmt, so dass wir einen Testserver quasi auf Knopfdruck erstellen können. Wie der Name sagt, handelt es sich hierbei um ein System für interne Tests. Ein echter Webserver sollte wegen der laschen Sicherheitseinstellungen nicht mit XAMPP betrieben werden.

Die Installation von Joomla! setzt mehrere Schritte voraus, die sich grob in zwei Phasen unterteilen lassen. In der ersten Phase werden auf dem Server die nötigen Voraussetzungen geschaffen. Je nach Systemumgebung sind ein oder mehrere der folgenden Schritte notwendig:

  • Einrichten des Servers und der Datenbank
  • Testen der nötigen Systemvoraussetzungen
  • Entpacken und Kopieren der Joomla!-Dateien

Die zweite Phase besteht aus einem

  • Installationsdialog,

der im Browser aufgerufen wird. Hier wird Joomla! mit den Gegebenheiten der Systemumgebung vertraut gemacht. Die folgende Beschreibung der Installation orientiert sich an diesen zwei Phasen. Die Abschnitte 2.2, »Installation unter Windows«, bis 2.4, »Installation unter Mac OS X«, beschreiben die Einrichtung der Serverumgebung für Windows, Linux und Mac OS X. Die Installation oder Übertragung per FTP auf einen Webhost und Zweitinstallationen von Joomla! werden in Kapitel 28, »Übertragung zum Webhost«, ausführlich erklärt. Sie brauchen natürlich nur das Kapitel lesen, das für Sie relevant ist. In Abschnitt 2.5, »Installationsdialog und Sprachauswahl«, wird dann der Installationsdialog von Joomla! besprochen, der für alle Betriebssysteme gleichermaßen wichtig ist.



Ihr Kommentar

Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen? Wir freuen uns immer über Ihre freundlichen und kritischen Rückmeldungen. >> Zum Feedback-Formular
<< zurück
  Zum Katalog
Zum Katalog: Joomla! 1.5 - Das umfassende Handbuch





Joomla! 1.5 -
Das umfassende Handbuch

Jetzt bestellen


 Ihre Meinung?
Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen?
Ihre Meinung

 Buchtipps
Zum Katalog: Joomla! 3.5






 Joomla! 3.5


Zum Katalog: Top-Rankings bei Google und Co






 Top-Rankings bei
 Google und Co


Zum Katalog: Erfolgreiche Websites






 Erfolgreiche Websites


Zum Katalog: WordPress 4






 WordPress 4


Zum Katalog: Webseiten erstellen für Einsteiger






 Webseiten erstellen
 für Einsteiger


 Shopping
Versandkostenfrei bestellen in Deutschland und Österreich
InfoInfo




Copyright © Rheinwerk Verlag GmbH 2009
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version natürlich ausdrucken. Ansonsten unterliegt das <openbook> denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.


[Rheinwerk Computing]

Rheinwerk Verlag GmbH, Rheinwerkallee 4, 53227 Bonn, Tel.: 0228.42150.0, Fax 0228.42150.77, service@rheinwerk-verlag.de