Rheinwerk Design < openbook > Rheinwerk Design - Know-how für Kreative.
Know-how für Kreative

Inhaltsverzeichnis
1 Einleitung
2 Projektablauf für die Buchwebsite
3 Programmgrundlagen
4 Dreamweaver erweitern
5 Eine Site erstellen
6 Grundlegende Dokumenteinstellungen
7 Tabellen in Dreamweaver
8 Bilder im Web
9 Framesets
10 Aktionen
11 Die Zeitleiste
12 CSS in Dreamweaver
13 Ebenen
14 Hyperlinks
15 Vorlagen und Bibliotheken
16 Formulare
17 Quelltext de Luxe
18 Dreamweaver und Flash
19 Office-Daten einfügen
20 Dynamische Websites – eine Einführung
21 Einführung in PHP
22 Lokalen Webserver installieren
23 Dynamische Sites in Dreamweaver einrichten
24 MySQL-Grundlagen
25 Datenbanken mit Dreamweaver anbinden
26 PHP und Dreamweaver
27 Datenbanken abfragen
28 Daten einfügen und dynamische Formulare
29 Datensätze bearbeiten
30 Benutzer authentifizieren und Zugriffsrechte festlegen
31 Fortgeschrittene Techniken
32 Dreamweaver 8 und XML
33 Menüs für dynamische Verhalten
Stichwort
Ihre Meinung?

Spacer
 <<   zurück
Dreamweaver 8 von Richard Beer, Susann Gailus
Webseiten entwickeln mit HTML, CSS, XML, PHP und MySQL
Buch: Dreamweaver 8

Dreamweaver 8
mit CD
639 S., 39,90 Euro
Rheinwerk Design
ISBN 978-3-89842-739-5
gp 4 Dreamweaver erweitern
  gp 4.1 Befehle speichern
  gp 4.2 Extensions einsetzen
    gp 4.2.1 Bezugsquellen
    gp 4.2.2 Extension Manager

4 Dreamweaver erweitern

Dreamweaver 8 ist ein mächtiges Werkzeug. Doch damit nicht genug, es lässt sich auch noch nahezu beliebig erweitern. Wir zeigen Ihnen in diesem Kapitel, wie Sie Dreamweaver an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen können.


Galileo Computing

4.1 Befehle speichern   toptop

Wie fast alle Programme verfügt auch Dreamweaver 8 über einen Verlauf. Dieses Aktionsprotokoll zeichnet Ihre Arbeitsschritte auf und ermöglicht Ihnen, auf einfache Weise an jeden beliebigen Schritt Ihrer Arbeit zurückzukehren. Das Verlaufsfenster öffnen Sie über Fenster • Verlauf oder durch gleichzeitiges Drücken von + .

Abbildung 4.1 Das Verlaufsfenster

Durch Bewegen des Schiebereglers auf der linken Seite des Fensters können Sie zu jedem Schritt in Ihrer Arbeitsfolge zurückkehren oder bereits gelöschte Schritte wiederherstellen.

Es gibt immer wieder Arbeitsschritte in der Entwicklung einer Website, die auf jeder Unterseite gleich sind, zum Beispiel das Einstellen der Seiteneigenschaften, Einfügen der Metaangaben usw. Sie können die einzelnen Schritte im Verlauf auswählen und als Befehl abspeichern.

Markieren Sie dazu die gewünschten Schritte mit der Maus . Wenn Sie auf Wiedergabe klicken, können die markierten Befehle wiederholt werden. Bei dem Icon werden die Arbeitsschritte in die Zwischenablage kopiert, durch Klicken auf das Disketten-Icon können Sie die Arbeitsfolge als Befehl abspeichern .

Abbildung 4.2 Verlauf als Befehl abspeichern

Abgespeicherte Befehle stehen Ihnen in Dreamweaver 8 immer zur Verfügung und werden im Menü Befehle zu festen Bestandteilen des Programms. Mit dem Menüpunkt Befehlsliste bearbeiten können sie wieder gelöscht werden.

Abbildung 4.3 Gespeicherter Befehl im Menü Befehle

Ein Teil der nun gleich besprochenen Erweiterungen sind abgespeicherte Befehle.



Ihr Kommentar

Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen? Wir freuen uns immer über Ihre freundlichen und kritischen Rückmeldungen. >> Zum Feedback-Formular
 <<   zurück
  
  Zum Katalog
Zum Katalog: Adobe Dreamweaver CS3
Die Neuauflage:
Adobe Dreamweaver CS3
Jetzt bestellen


 Ihre Meinung?
Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen?
Ihre Meinung

 Buchtipps
Zum Katalog: Adobe Dreamweaver CC






 Adobe
 Dreamweaver CC


Zum Katalog: Adobe Dreamweaver CC Einstieg






 Adobe Dreamweaver
 CC Einstieg


Zum Katalog: Responsive Webdesign






 Responsive Webdesign


Zum Katalog: Suchmaschinen-Optimierung






 Suchmaschinen-
 Optimierung


Zum Katalog: Schrödinger lernt HTML5, CSS3 und JavaScript






 Schrödinger lernt
 HTML5, CSS3
 und JavaScript


 Shopping
Versandkostenfrei bestellen in Deutschland und Österreich
InfoInfo




Copyright © Rheinwerk Verlag GmbH 2006
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version natürlich ausdrucken. Ansonsten unterliegt das <openbook> denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.


[Rheinwerk Design]

Rheinwerk Verlag GmbH, Rheinwerkallee 4, 53227 Bonn, Tel.: 0228.42150.0, Fax 0228.42150.77, service@rheinwerk-verlag.de