Rheinwerk Design < openbook > Rheinwerk Design - Know-how für Kreative.
Know-how für Kreative.

Inhaltsverzeichnis
Vorwort
1 Flash für ActionScript
2 ActionScript in Flash
3 Flash Pro für ActionScript
4 Grundlagen der Programmierung
5 Einfache Filmsteuerung
6 Bildschirme und Präsentationen
7 Drucken und das Kontextmenü
8 Textfelder
9 Tasten
10 Datum und Zeit
11 Rechnen
12 Farbe wechseln und Drag
13 Zeichnen und Zufall
14 Von Mäusen und Duplikaten
15 Kollisionstest
16 Sound
17 Video
18 Externe Filme
19 Vorladen und Player erkennen
20 Formulare und UI-Komponenten
21 Komponenten anpassen
22 Formulare versenden
23 Warenkorb
24 Ausblick auf ActionScript 3
Stichwort
Ihre Meinung?

Spacer
 <<   zurück
Einstieg in ActionScript von Christian Wenz, Tobias Hauser, Armin Kappler
Aktuell zu Flash 8
Buch: Einstieg in ActionScript

Einstieg in ActionScript
brosch., mit CD und QuickFinder und Referenz
416 S., 24,90 Euro
Rheinwerk Design
ISBN 978-3-89842-774-6
Pfeil 8 Textfelder
  Pfeil 8.1 Textfelder und ActionScript
  Pfeil 8.2 Mit Textfeld-Inhalten arbeiten
  Pfeil 8.3 Textfelder formatieren und verändern
  Pfeil 8.4 Textfelder dynamisch erzeugen


Galileo Computing - Zum Seitenanfang

8.4 Textfelder dynamisch erzeugen  topZur vorigen Überschrift


Tiefe

Die Tiefe ist ein schwer zu verstehendes Konstrukt: Alle per ActionScript hinzugefügten Elemente liegen über den Ebenen der Zeitleiste auf verschiedenen Tiefen, die von 0 aufsteigend beziffert sind. Die Grundlagen hierzu lesen Sie in Kapitel 13, »Zeichnen und Zufall«.


Bisher mussten Sie Textfelder mit dem Textwerkzeug aufziehen. Das ist völlig in Ordnung, Programmierer wünschen sich aber weitergehende Möglichkeiten. Wäre es nicht praktisch, ein Textfeld rein mit Programmierung zu erzeugen? Da dies auch Macromedia erkannt und mit Flash MX reagiert hat, wurde ActionScript die Methode createTextField() hinzugefügt. createTextField() ist eine Methode des MovieClip-Objekts. Mit dieser Methode wird an einen beliebigen MovieClip ein Textfeld angehängt. Die folgende Zeile verwendet die Methode mit dem aktuellen MovieClip:

this.createTextField("textfeld_txt", 1, 10, 10, 150, 50);

Um diese Zeile zu verstehen, müssen Sie die Parameter von createTextField(Name, Tiefe, x, y, Breite, Höhe) kennen. Folgende Bedeutungen verbergen sich dahinter:

  • Name des Textfelds als String (in Anführungszeichen).
  • Tiefe für die Position des Textfelds in der Hierarchie neu hinzugefügter Elemente. Mehr zur Tiefe in Kapitel 13, »Zeichnen und Zufall«.
  • y-Koordinate für die Position ausgehend vom Registerpunkt des MovieClips.
  • x-Koordinate für die Position ausgehend vom Registerpunkt des MovieClips.
  • Breite des Textfelds als Wert in Pixel.
  • Höhe des Textfelds als Wert in Pixel.

Wenn Sie ein Textfeld erstellt haben, müssen Sie es noch mit Inhalt füllen und je nach Bedarf mit Eigenschaften des TextField-Objekts sowie mit einem TextFormat-Objekt optisch anpassen. Hier ein einfaches Beispiel:

this.createTextField("textfeld_txt", 1, 10, 10, 150, 50);
textfeld_txt.text = "Text im dynamisch generierten Textfeld";
textfeld_txt.multiline = true;
textfeld_txt.wordWrap = true;
textfeld_txt.border = true;
var format_fmt:TextFormat = new TextFormat();
format_fmt.bold = true;
format_fmt.size = 12;
format_fmt.align = "right";
textfeld_txt.setTextFormat(format_fmt);

Der Code erzeugt zuerst ein neues Textfeld, setzt dann einige Optionen, die das Äußere des Textfelds verändern, und formatiert den Inhalt mittels eines TextFormat-Objekts. Sie finden die zugehörige Datei auf der CD-ROM unter dem Namen textfelder_dynamisch_ AS2.fla im Ordner Flash8 bzw. FlashMX2004 bzw. unter textfelder_dynamisch_AS1.fla im Ordner FlashMX.

Abbildung 8.16 Ein einfaches, dynamisch generiertes Textfeld

 



Ihr Kommentar

Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen? Wir freuen uns immer über Ihre freundlichen und kritischen Rückmeldungen. >> Zum Feedback-Formular
 <<   zurück
  
  Zum Katalog
Zum Katalog: ActionScript 3 – Das Praxisbuch
ActionScript 3
Das Praxisbuch

bestellen
 Ihre Meinung?
Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen?
Ihre Meinung

 Buchtipps
Zum Katalog: JavaScript






 JavaScript


Zum Katalog: jQuery






 jQuery


Zum Katalog: Responsive Webdesign






 Responsive Webdesign


Zum Katalog: Suchmaschinen-Optimierung






 Suchmaschinen-
 Optimierung


Zum Katalog: Schrödinger lernt HTML5, CSS3 und JavaScript






 Schrödinger lernt
 HTML5, CSS3
 und JavaScript


 Shopping
Versandkostenfrei bestellen in Deutschland und Österreich
InfoInfo




Copyright © Rheinwerk Verlag GmbH 2006
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version natürlich ausdrucken. Ansonsten unterliegt das <openbook> denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.


[Rheinwerk Design]

Rheinwerk Verlag GmbH, Rheinwerkallee 4, 53227 Bonn, Tel.: 0228.42150.0, Fax 0228.42150.77, service@rheinwerk-verlag.de